Behördenmarathon Halle

Der Behördenmarathon Halle für Firmen und Behörden aus der Region mit Marathon- und Halbmarathonstaffel. Flacher Waldkurs durch die Dölauer Heide.

Datum: Freitag, 12. Mai 2023
Ort: Halle, Deutschland
Homepage: https://www.behördenmarathon-halle.de
Distanzen: 21 km, 42 km
Disziplinen: Halbmarathon, Staffelmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
21 km HalbmarathonEuro
42 km Marathonstaffel Euro

Firmen und Behörden aus der Region messen sich Jahr für Jahr beim Behördenmarathon in Halle an der Saale. Aufgeteilt ist dieser in zwei Disziplinen, wobei die Strecken quer durch die Dölauer Heide in der Nähe des Universitätsklinikums führen. Ein Wald- und Wiesenlauf mitten in der Großstadt – das macht den Behördenmarathon Halle so besonders.

Sowohl der Marathon als auch der Halbmarathon zählen zum Eventprogramm des jährlich im Mai stattfindenden Behördenmarathon in Halle. Beide Disziplinen werden in der Staffel absolviert, wobei sich die Teams aus den Unternehmen und Behörden der Großstadt zusammensetzen. Sowohl reine Männer- und Frauen- als auch Mixed-Staffeln dürfen teilnehmen und sich in Teams mit je sechs Personen an den Start begeben.

Marathon und Halbmarathon beginnen am Restaurant „Waldkater an der Heide“ unweit des Universitätsklinikums. Die Läufer erwartet schließlich ein großer Rundkurs durch den Südosten der Dölauer Heide. Entdecken können die Teilnehmer dabei eine beeindruckende Landschaft, die die Stadtteile westlich der Saale voneinander trennt. Die 3,5 km bzw. 7,1 km langen Streckenabschnitte des Marathons der Behörden in Halle sind auch für ungeübte Läufer gut zu absolvieren.

× Home