Bernburger Halbmarathon

Der Bernburger Halbmarathon im Mai verspricht eine reizvolle Laufstrecke durch viele grüne Landschaften und mit sehenswerten Ausblicken, vor allem auf die Saale.

Datum:
Ort: Bernburg, Deutschland
Homepage: https://lauf.psv-bernburg.de/hm/
Distanzen: 12 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
12 km Lauf 12,00 - 15,00 Euro
21 km Halbmarathon 15,00 - 18,00 Euro

Jedes Jahr im Mai lädt der Polizeisportverein Bernburg zu einem Halbmarathon über 21,098 km und einem 12-km-Lauf in das wunderschöne Saaletal ein. Gestartet wird von der Töpferwiese aus, die direkt östlich an der Saale und damit gegenüber dem Tiergarten liegt. Über große Teile des Laufs steht der Fluss im Mittelpunkt. Es gibt aber auch weitere Highlights zu sehen.

Die Netto-Zeitmessung erfolgt elektronisch über die Startnummer. Die Strecke ist durchgehend asphaltiert, angenehm flach und gut ausgebaut. Es geht sowohl durch städtisches Ambiente als auch unter dichten Bäumen neben dem Fluss entlang. Selbstverständlich ist unterwegs für ausreichend Verpflegung gesorgt.

Die Strecke des Halbmarathons wendet sich von der Töpferwiese nach Norden zur Fußgängerbrücke auf dem Alten Markt, die die Saale überquert. Weiter geht es nach Süden Richtung Saalebrücke in Gröna. Dabei wird der Tiergarten passiert und der Weg führt durch ein ausgedehntes Waldgebiet. Es wird außerdem ein weiter Bogen um die Wipper, einen Saale-Nebenfluss, geschlagen. Die Wendestelle liegt unterhalb des Plötzkauer Schlosses. Auf dem Rückweg geht es über die Grönaer Saalebrücke und dann nordwärts zurück zum Ausgangspunkt Bernburger Töpferwiese.

× Home