Oldenburg Lauf durch die Nacht

Der Oldenburger Lauf durch die Nacht der VHS Oldenburg. Mit Marathon und Halbmarathon durch die Oldenburger Nacht. Startschuss um Mitternacht.

Datum:
Ort: Oldenburg, Deutschland
Homepage: https://www.vhs-ol.de/nachtlauf
Distanzen: 10 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon, 10 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
10 km Lauf Euro
21 km Halbmarathon Euro
42 km Marathon Euro

Freie Straßen, Ruhe und kühle Temperaturen – es hat seine Gründe, warum viele Sportler ihr Lauftraining in die frühen Morgenstunden verlegen. Beim Oldenburger Lauf durch die Nacht erfolgt der Startschuss jedoch noch weit vor dem Sonnenaufgang. Punkt Mitternacht geht es für die zahlreichen Hobbyläufer mit dem Marathon los. Zum größten Teil sind dabei befestigte Wege zu bewältigen.

Organisiert wird der Lauf durch die Nacht von der Volkshochschule Oldenburg. Dementsprechend richtet er sich in erster Linie an Hobbysportler, die dem Reiz des Laufs in völliger Dunkelheit nicht entfliehen können. Weder eine exakte Streckenabmessung noch eine auf das Tausendstel genaue Zeitnahme bietet der Oldenburger Lauf durch die Nacht – dafür jedoch ein geselliges Miteinander und jede Menge Spaß. Nachdem alle Läufer das Ziel erreicht haben, endet das Event mit einem gemeinsamen Frühstück.

Die Runden des Marathons sind etwa 10 km lang und führen unter anderem durch das Hafengelände. Dabei legen die Veranstalter viel Wert auf Abwechslung. Wer sich dem Marathon noch nicht gewachsen sieht, kann sich beim Oldenburger Lauf durch die Nacht auch am Halbmarathon, der einfachen 10-km-Runde oder dem 5-km-Walking versuchen.

× Home