Lake Garda 42 Marathon

Der Gardasee lockt im März sonnen- und wärmehungrige Läufer in seine recht angenehme Umgebung. Marathonis umrunden seine bergumsäumte Nordspitze von West nach Ost.

Datum: Sonntag, 26. März 2023
Ort: Limone, Italien
Homepage: https://www.lakegarda42.com
Distanzen: 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
1,3 km Kids-Run 5,00 Euro
21 km Halbmarathon 35,00 - 63,00 Euro
42 km Marathon 45,00 - 73,00 Euro

Gegen Ende März ist es am Gardasee bereits recht angenehm. Am größten See Italiens führt der Marathon im Uhrzeigersinn um das nördliche Seeende und damit durch drei Regionen: Lombardei, Trentino-Südtirol und Venetien. Gleichzeitig gibt es zahlreiche Zweitausender zu bestaunen, darunter den Monte Baldo. Neben Marathon und Halbmarathon (unterschiedliche Startorte) wird auch ein KidsRun in Riva del Garda geboten.

Der Marathonlauf führt von Limone sul Garda, einem ehemaligen Fischerdorf am Westufer, nach Norden Richtung Riva del Garda und weiter aufwärts nach Arco, einem Luftkurort mit attraktiver Altstadt und Burgruine. Dabei werden etliche Obstplantagen passiert. In Arco startet der Halbmarathon und beide Läufe nehmen nun dieselbe Strecke. Es geht hinunter zum See und an seinem Ostufer Richtung Süden entlang bis zum Ziel in Malcesine. Der Ort verfügt über eine Seilbahn und teilt sich mit anderen die Bezeichnung „Perle des Gardasees“.

Die reizvolle Landschaft präsentiert nicht nur den See, sondern auch eine beeindruckende Bergkulisse. Mit Ups von 180 Metern und ebenso vielen Downs sind die Höhenmeter recht gut zu verkraften. Den Marathonis stehen im Übrigen acht Verpflegungsstationen zur Verfügung.

× Home