Augsburger swa-Straßenlauf

Ende April laufen Aktive den Augsburger Halbmarathon und erkunden dabei den Siebentischwald, den Nordteil des Stadtwaldes.

Datum: Sonntag, 30. April 2023
Ort: Augsburg, Deutschland
Homepage: https://tgva.de/swa-strassenlauf/
Distanzen: 7 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
6,7 km Hobbylauf 10,00 - 15,00 Euro
21 km Halbmarathon 19,00 - 25,00 Euro

Die drittgrößte Stadt Bayerns, Augsburg, ist Austragungsort eines schönen Runs Ende April. Dabei geht es durch den Siebentischwald, den nördlichen Teil des Stadtwaldes.

Start und Ziel befinden sich auf der Sportanlage Süd, Ilsunger Straße 15a. Angeboten werden ein Halbmarathon sowie ein 6,7-km-Hobbylauf. Außerdem werden Mannschaftswertungen vorgenommen. Auf Läufer mit neuen Streckenrekorden warten Extraprämien.

Der Halbmarathon führt über drei Runden. Alle drei Kilometer steht eine Verpflegungsstation mit Mineralien, Wasser und leichter Kost. So gibt es zwei Stationen auf dem Rundkurs. Die Strecke führt über Straßen, also Asphalt. Diese sind fast komplett neu geteert. Zudem wird in Park und Wald gelaufen. Der Vorteil: Der Run ist windgeschützt, sehr flach und daher recht schnell. Alle Wege sind nach DLV-Richtlinien vermessen und bestens ausgeschildert. Sie sind daher bestenlistenfähig.

Auf der ersten Runde führt der Halbmarathon über die Siebentischstraße im Norden des Waldes. Außerdem geht es nach dem Start recht schnell nach Südosten in den Wald und südlich am Stempflesee vorbei. Auch führt die Tour weit in den Süden des Stadtwaldes. Hier wird eine große Runde gelaufen, dann geht es zurück.

× Home