NN Rotterdam Marathon

Der Rotterdam Marathon ist ein Ereignis, das Tausende von Läufern und noch mehr begeisterte Zuschauer anlockt. Die schnelle Strecke ist für Weltrekorde bekannt.

Datum: Samstag, 15. April 2023
Ort: Rotterdam, Niederlande
Homepage: https://www.nnmarathonrotterdam.org
Distanzen: 10 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, 10 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
1/2,5 km Kids-Run 4,00 Euro
4,2 km City Run 14,00 - 17,00 Euro
10 km Lauf 27,00 - 31,50 Euro
42 km Marathon 87,50 - 102,50 Euro

Mitte April ruft Rotterdam, die große Stadt am Rheinzufluss in die Nordsee, Laufinteressierte zum größten und spektakulärsten 2-Tages-Ereignis der Niederlande. Der Rotterdam Marathon, veranstaltet seit mehr als 40 Jahren, sieht jährlich Tausende Sportler auflaufen, die von Hunderttausenden Zuschauern angefeuert werden. Es ist eine der schnellsten Strecken weltweit. Hier wurden bereits mehrere Weltrekorde aufgestellt.

Als Laufangebot gibt es einen Marathon, einen Viertelmarathon (10,55 Kilometer), einen City Run (4,2 Kilometer) und den Kids Run mit einem oder 2,5 Kilometern. Außerdem sind Schulen und Firmen willkommen. Wer möchte, tritt zum Anti-Krebs-Lauf an.

Start und Ziel befinden sich auf der berühmten Straße Coolsingel vor dem Rathaus. Gelaufen wird auf flacher Strecke ein Rundkurs durch die Stadt. Es geht also über Asphalt.

Eine mögliche Route, sofern keine Veränderungen anstehen, ist diese: Zunächst laufen die Sportler über die Erasmusbrücke zum Ostufer der Nieuwe Maas. Hier findet der erste Teil des Marathons statt. Dann wird das Stadion De Kuip passiert und zurück über die Erasmusbrücke wieder in das Stadtzentrum gelaufen. Hier folgt noch eine große Schleife, bevor der Weg zum Ziel führt.

× Home