Salzburg Marathon

Der Salzburg Marathon Mitte Mai ist reizvoll, weil er auf flacher Strecke die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Mozartstadt sowie das Alpenpanorama präsentiert.

Datum: Sonntag, 21. Mai 2023
Ort: Salzburg, Österreich
Homepage: https://www.salzburg-marathon.at/
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Staffelmarathon, Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
5 km Frauenlauf 29,00 - 42,00 Euro
10 km Lauf 35,00 - 65,00 Euro
21 km Halbmarathon 49,00 - 80,00 Euro
42 km Marathon 60,00 - 85,00 Euro
42 km Staffelmarathon/4er Staffel 116,00 - 165,00 Euro

Mitte Mai starten die „Lauffestspiele der Mozartstadt“, wie die Veranstalter sie selbst nennen. Tatsächlich bekommen die Läufer nicht nur die Sehenswürdigkeiten präsentiert, sondern es werden zahlreiche Wettbewerbe angeboten.

Neben dem Marathon stehen Staffelmarathon sowie Halbmarathon zur Auswahl. Weiterhin warten auf Interessierte ein CityRun (zehn Kilometer), ein Frauenlauf (5,5 Kilometer, nach Wunsch auch als Walking-Run), ein Junior-Marathon (je nach Alter 500 bis 960 Kilometer), ein Frühstückslauf (vier Routen zur Auswahl, die Salzburgs schönste Ecken zeigen) sowie eine TrackNight (fünf Kilometer mit Musik) und ein Inclusion Run (eine oder zwei Runden, maximal 1,8 Kilometer).

Los geht es an der Griesgasse/Ferdinand-Hanusch-Platz. Die Strecke ist flach, führt durch die Innenstadt, bietet aber auch den ruhigen Wald am Stadtrand. Es werden zwei Runden gelaufen (überwiegend Asphalt). Zudem geht es selbstverständlich an den Sehenswürdigkeiten der Mozartstadt vorbei. Gleichzeitig haben die Läufer die Alpen sowie die Festung Hohensalzburg fast immer im Blick. Das Ziel befindet sich direkt vor dem Festspielhaus am Max-Reinhardt-Platz.

× Home