Vienna City Marathon

Der Vienna Marathon ist das wichtigste Event für Läufer im Frühling. An zwei Tagen bietet die Veranstaltung neben dem Marathon Laufevents für die ganze Familie.

Datum: Sonntag, 23. April 2023
Ort: Wien, Österreich
Homepage: https://www.vienna-marathon.com
Distanzen: 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon, Staffelmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
21 km Halbmarathon ab 79,00 Euro
42 km Marathon ab 105,00 Euro
42 km Staffelmarathon/pro 4er Team ab 180,00 Euro

Für die Läuferinnen und Läufer in Europa zählt der Vienna City Marathon zu den wichtigsten Events in jedem Frühling. Neben dem Marathon finden zeitgleich der BMW Staffelmarathon und ein Halbmarathon statt. Der Samstag steht ganz im Zeichen der Kinderläufe, Wettkämpfe über 10 km und des Coca-Cola Inclusion Runs. Das Rennen führt an zahlreichen architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei. Ebenfalls wichtiger Höhepunkt ist die breite Ringstraße. Sie gilt als die Prunkstraße der österreichischen Metropole. Der Prater ist ein weiteres Element in dem Rennen, das seit der ersten Austragung stets fester Teil des Kurses war.

Der Startschuss fällt im modernen Wien, in der Wagramer Straße nahe dem Sitz der Vereinten Nationen. Unmittelbar nach dem Start überquert das große Teilnehmerfeld die Donau über die 864 Meter lange Reichsbrücke. Am Riesenrad geht es weiter über die gerade und ebene Hauptallee in Richtung der historischen Innenstadt und durch die Parkidylle des Praters. Entlang des Donaukanals führt die Strecke auf die Wiener Ringstraße. Vorbei an der Oper und am Naschmarkt erreicht die Route durch das Wiental das Schloss Schönbrunn. Durch die Mariahilfer Straße und vorbei an der Votivkirche gelangen die Athleten schließlich zum Prachtboulevard Ringstraße. Der Lauf gipfelt in einer imposanten Zielgeraden mit Blick zum Rathaus.

× Home