Welschlauf Südsteiermark

Anfang Mai steht der Welschlauf in der Südsteiermark zwischen Wies und Ehrenhausen auf dem Programm. Der Weg durch die Weinregionen ist ausgesprochen attraktiv.

Datum: Samstag, 06. Mai 2023
Ort: Ehrenhausen-Wies, Österreich
Homepage: https://www.welschlauf.com
Distanzen: 12 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
12 km Viertelmarathon 40,00 Euro
21 km Halbmarathon 44,00 Euro
42 km Marathon 48,00 Euro

Am ersten Maiwochenende ist die Südsteiermark Austragungsort für den Welschlauf Südsteiermark. Dieser führt von Wies nach Ehrenhausen beziehungsweise im darauf folgenden Jahr in umgekehrter Richtung. Wies ist die Gegend der Schilcher, bestimmter österreichischen Roséweine. Ehrenhausen dagegen befindet sich in der Welschregion. Entsprechend idyllisch sind weite Strecken der diversen Distanzen.

Neben dem Marathon werden ein Halbmarathon (Start in Leutschach), ein Viertelmarathon inklusive Nordic-Walking-Angebot (Start in Repolusk) sowie in allen Orten Welschi-Kinderläufe zwischen 900 und 3.600 Metern angeboten. Der Marathon ist für Einzelläufer wie für Teams geeignet. Ziel aller Läufe ist je nach Jahr Wies oder Ehrenhausen.

Der attraktive Langlauf führt durch Weingärten und Weinorte der Süd- und Weststeiermark und folgt streckenweise der Südsteirischen Weinstraße. Er ist eine echte Herausforderung. Die Welschroute, die ebenfalls Teil der Distanz ist, bringt die Läufer in idyllische Landschaften, dazu über den Hochsulz und schmale Straßen.

Die Gesamtstrecke, die amtlich vermessen ist und über 1.300 Höhenmeter einschließt, ist das ganze Jahr beschildert. So können sich engagierte Läufer hier auch zu anderen Zeiten daran versuchen. Es geht im Übrigen hauptsächlich über befestigte Straßen.

× Home