Borkumer Meilenlauf

Der Borkumer Meilenlauf bietet eine vielseitige Auswahl für Läufer aller Alters- und Leistungsklassen und lockt alljährlich über 1.000 Teilnehmende auf die Insel.

Datum: Samstag, 02. September 2023
Ort: Borkum, Deutschland
Homepage: https://www.borkumer-meilenlauf.de
Distanzen: 5 km, 6 km, 10 km
Disziplinen: 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
800 m Piratenlauf 3,00 Euro
2,5 km Judendlauf 5,00 Euro
5 km Kaap-Lauf 20,00 Euro
6 km Nordic-Walking 20,00 Euro
10,9 km Viertelmarathon 25,00 Euro

Der Borkumer Meilenlauf ist ein Volkslauf mit maritimem Flair und familiärer Atmosphäre. Seit 2006 wird er jedes Jahr im September vom Organisationsteam Borkumer Meilenlauf unter der Federführung des TuS Borkum 1890 e. V. ausgerichtet. Auf dem Programm stehen verschiedene Läufe für alle Alters- und Leistungsklassen. Über einen 0,43 Seemeilen (etwa 800 m) langen Rundkurs führt der Piratenlauf die jüngsten Teilnehmenden.

Der Jugendlauf ist 1,35 Seemeilen, also rund 2.500 m lang und er ist ebenfalls als Rundkurs angelegt. 2,7 Seemeilen (ca. 5 km) müssen beim Kaap-Lauf gemeistert werden. Für Nordic Walkerinnen und Walker stehen je eine 3,2 sm und eine 6,5 sm (ca. 6 und 12 km) lange Strecke zur Auswahl. In einer großen Runde über die Insel führt der Viertelmarathon mit einer Länge von 10,9 km. Halbmarathonis laufen die gleiche Strecke wie die Teilnehmenden des Viertelmarathons. Sie durchlaufen den Rundkurs zweimal. Start und Ziel befindet sich auf der Promenade am Hauptbadestrand. Von dort geht es für die Läuferinnen und Läufer bis zum Café Seeblick.

Durch die faszinierende Dünenlandschaft laufen sie, untermalt von maritimem Klima der Nordsee, ins Innere der Insel. Wanderwege bringen die Sportler zum Flugplatz Borkum. Es folgen Abschnitte durch die Binnenwiesen und die Greunen Stee. Schließlich ist die Promenade wieder erreicht und die letzten Kilometer bis zum Ziel führen direkt am Meer entlang.

× Home