Gorch-Fock-Lauf

Maritimes Flair, eine ordentliche Prise Wettkampf-Luft und jede Menge Spaß auf allen Strecken bietet der Gorch-Fock-Lauf in Willhelmshaven.

Datum:
Ort: Wilhelmshaven, Deutschland
Homepage: https://gorch-fock-lauf.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
1,5 km Vereins- und Schullauf 5,50 - 6,50 Euro
5 km Lauf 10,00 - 15,00 Euro
10 km Lauf 15,00 - 20,00 Euro
21 km Halbmarathon 20,00 - 30,00 Euro
42 km Marathon 30,00 - 40,00 Euro

2006 fiel in Wilhelmshaven das erste Mal der Startschuss für den Gorch-Fock-Lauf. Seit diesem Zeitpunkt wird er jährlich im Mai/Juni ausgetragen. Neben der Königsklasse, dem Marathon, stehen noch der Halbmarathon und ein 10-Kilometer-Lauf auf dem Programm. Auch für zukünftige Marathonis werden verschiedene Läufe angeboten.

Das Event hat einen direkten Bezug zur deutschen Marine sowie zur Bundeswehr. 2016 übernahm der Gorch-Fock-Lauf e. V. die Ausrichtung der Veranstaltung. Namensgeber ist die berühmte Gorch Fock, das Segelschulschiff der Marine in Deutschland. Seit 2010 ist der Lauf Teil der Bundeswehrmeisterschaft. Der Start- und Zielbereich des Marathons befindet sich in der Innenstadt von Wilhelmshaven. Die Route ist als Rundkurs angelegt. Sie führt das Teilnehmerfeld zunächst durch die Fußgängerzone.

Von dort geht es hinaus aus der Stadt und die Läuferinnen und Läufer gelangen zum Jadebusen. Diese Teilstrecke des Rundkurses führt direkt auf den Deich oder an ihm entlang. Dabei dürfen die Athleten auch den Marinestützpunkt Heppenser Groden betreten. Er ist üblicherweise nicht öffentlich zugänglich. Marathonis laufen die 5,2 km lange Runde von der Jadeallee (Start) bis zum Pumpwerk-Park (Ziel) insgesamt 8 Mal. Besucher der Veranstaltung können während des Laufs bei einem spannenden Aktionsprogramm auf dem Pumpwerkgelände Kurzweil genießen.

× Home