Oldenburg Marathon

Auf dem Oldenburg Marathon Mitte Oktober in Niedersachsen genießen die Aktiven vor allem die wunderbare Landschaft zwischen Rastede (Start) und Oldenburg (Ziel).

Datum: Sonntag, 16. Oktober 2022
Ort: Rastede, Deutschland
Homepage: https://oldenburg-marathon.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
1 Meile Kinder-Meilenlauf 5,00 Euro
5 km Jedermannlauf 8,00 - 15,00 Euro
10 km Citylauf 12,00 - 20,00 Euro
21 km Halbmarathon 22,00 - 30,00 Euro
21 km Staffel-Halbmarathon/4er Staffel 50,00 - 60,00 Euro
42 km Marathon 37,00 - 50,00 Euro

Mitte Oktober findet in Rastede, Landkreis Ammerland in Niedersachsen, der Oldenburg Marathon statt. Er führt von einem Schloss zum anderen und zeichnet sich überwiegend durch reizvolle Landschaften aus.

Neben Marathon und Halbmarathon (dieser auch als Staffel) werden ein 10-km-Citylauf, ein 5-km-Lauf sowie der Kinder-Meilenlauf angeboten. Bei allen Läufen außer dem Marathon wird die Nettozeit genommen. Natürlich wartet Verpflegung in Form von Wasser und Sportgetränken auf die Aktiven. Die Langläufer erhalten an den Stationen unterwegs zusätzlich Obst.

Jeder Kilometer der Marathonstrecke ist amtlich vermessen, dazu gekennzeichnet und entspricht den internationalen Wettkampfregeln und den DLV-Bestimmungen. Auch der NLV, der niederländische Leichtathletikverband, ist zur Aufsicht dabei. Der Weg verläuft auf befestigten sowie auf Schotterwegen und ist absolut eben. Start ist an der Sporthalle an der Feldbreite in Rastede, das Ziel ist der Schlossplatz in Oldenburg. Anfangs geht es durch den Rasteder Ortskern, dann durch den historischen Schlosspark und schließlich Richtung Wahnbek. Über die Butjadinger Straße treffen die Läufer bei Donnerschwee auf die Halbmarathonstrecke und folgen ihr die letzten Kilometer, bis sie über den Oldenburger Pferdemarkt an ihr Ziel gelangen.

× Home