Gristeder Mailauf

Der weithin bekannte Gristeder Mailauf bietet ein neues Highlight: Der Halbmarathon findet auf einer flachen, schnellen Strecke statt – ein Genuss für Lauffans.

Datum:
Ort: Gristede, Deutschland
Homepage: https://www.ssv-gristede.de
Distanzen: 5 km, 8 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
500 m Bambini-Lauf 1,00 Euro
1,5 km Schülerlauf 2,00 Euro
5 km Lauf 8,00 Euro
7,5 km Walking 4,00 Euro
10 km Lauf 10,00 Euro
21 km Halbmarathon 20,00 Euro

Der Gristeder Mailauf steht inzwischen auch den Halbmarathonläufern zur Verfügung. Die in Gristede noch junge Disziplin wird nun neben einem 500-Meter-Lauf für die Kleinsten sowie 1.500-Meter-Läufen für die etwas größeren Kinder angeboten. Weiterhin kann über fünf und zehn Kilometer gelaufen werden. Es wurde ebenso an die Walker gedacht, denen eine 7,5-Kilometer-Strecke zur Verfügung steht.

Der Ort Gristede, der von den eigenen Bewohnern nur Gris genannt wird (das steht sogar auf dem Ortsschild), gehört zur Gemeinde Wiefelstede. Er bietet einen Halbmarathon mit einer kleinen Einführungsrunde sowie anschließenden vier Runden über je fünf Kilometer an. Gristede liegt in Niedersachsen und der Volkslauf dort im Mai ist weit über die Grenzen hinaus bekannt. Der Start ist in Gristede in der Schulstraße, das Ziel befindet sich unweit davon in der Nähe des Sportplatzes.

Die flache Strecke ist amtlich nach DLV-Regeln vermessen und führt grob Richtung Norden durch Wohngebiete, Felder und Flure, teilweise entlang am Waldrand. Sie ist durchgehend asphaltiert und gilt als recht schnell. Alle fünf Kilometer ist für die nötige Verpflegung beziehungsweise für Getränke gesorgt.

× Home