Küstenkanallauf

Der Küstenkanallauf ist ein Rundkurs von 5,5 Kilometern Länge. Je nach angemeldeter Distanz absolvieren ihn die Teilnehmer ein, zwei oder vier Mal.

Datum:
Ort: Friesoythe/Kampe, Deutschland
Homepage: https://www.kc-ikenbruegge.de
Distanzen: 6 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
5,5 km Laufen8,00 Euro
5,5 km Walking/Wandern4,00 Euro
11 km Laufen8,00 Euro
11 km Walking/Wandern4,00 Euro
22 km Laufen8,00 Euro

Der Küstenkanallauf findet jedes Jahr Anfang Juli im niedersächsischen Friesoythe statt. Organisiert wird er vom örtlichen Club KC Ikenbrügge. Die Veranstaltung lockt regelmäßig rund 120 Läufer an. Ihnen stehen Distanzen von 22, 11 und 5,5 Kilometern zur Wahl. Teil des Küstenkanallaufs sind auch Wander- und Walking-Veranstaltungen über 5,5 und 11 Kilometer, zeitgleich können sich Radfahrer auf einer Strecke von 20 Kilometern messen.

Der Startschuss für den Küstenkanallauf ertönt am frühen Abend, um die im Juli eventuell herrschenden hohen Temperaturen für die Teilnehmer erträglicher zu machen. Zudem spenden an der Strecke zahlreiche Bäume Schatten. Dennoch ist bei allzu sommerlichen Temperaturen Vorsicht geboten.

Der Rundkurs beginnt und endet am Sportlerheim des SC Kampe/Kamperfehn an der Röbkenbergstraße im Friesoyther Ortsteil Kampe. Die Strecke führt mehrheitlich über Asphalt und ist 5,5 Kilometer lang. Die Teilnehmer absolvieren den Kurs also je nach angemeldeter Distanz ein, zwei oder vier Mal.

× Home