Ipf-Ries Halbmarathon

Der beliebte Ipf-Ries-Halbmarathon zwischen Nördlingen und Bopfingen steht im Mai auf dem Laufzettel. Es geht durch das reizvolle Nördlinger Ries und die Ostalb.

Datum:
Ort: Nördlingen, Deutschland
Homepage: https://ipf-ries-halbmarathon.de
Distanzen: 21 km
Disziplinen: Halbmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
21 km Halbmarathon 33,00 Euro
21 km Halbmarathon/Staffel 75,00 Euro

Seit 2009 wird im Mai der Ipf-Ries-Halbmarathon ausgerichtet. Anlass war die Heldentat des sogenannten Jäckle von Krauthausen, der die Stadt Nördlingen vor über 350 Jahren vor der Zerstörung bewahrt hat. Veranstalter sind der TV 1861 Bopfingen e. V., der TSV 1861 Nördlingen sowie die Städte Bopfingen und Nördlingen.

Gelaufen wird bei diesem Jedermannslauf ein Halbmarathon, ebenso eine Staffel. Die flache Strecke führt von Nördlingen vor dem Reimlinger Tor über 21,1 Kilometer zum Marktplatz von Bopfingen. Sie wurde auch schon in umgekehrter Richtung zurückgelegt. Sie führt über öffentliche Straßen und ist daher größtenteils asphaltiert. Ein Pendelbus bringt die Läufer zurück zum Startpunkt.

Unter anderem werden Orte wie Kleinerdlingen, Holheim und Utzmemmingen durchlaufen. Es geht vorbei an Trochtelfingen und auch nahe Bopfingen mit etwas Abstand vorbei am Schlossberg mit der Burgruine Flochberg. Die wunderschöne Natur des Nördlinger Ries, einem Einschlagkrater, der über 14 Millionen Jahre alt ist, und der Landschaft der Ostalb begeistert die Läufer und sorgt dafür, dass dieser Halbmarathon sehr beliebt ist. Dazu kommt die Attraktivität der historischen Nördlinger Altstadt und der Bopfinger Sehenswürdigkeiten.

× Home