Schuster Tegernseelauf

Der Tegernsee bietet für diesen Halbmarathon ein traumhaftes Panorama, das die Sinne verwöhnt. Der See wird dabei komplett umrundet. Start und Ziel liegen in Gmund.

Datum:
Ort: Gmund am Tegernsee, Deutschland
Homepage: https://www.tegernseelauf.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
1,5 km Kinderlauf 17,00 - 27,00 Euro
5 km Lauf 17,00 - 27,00 Euro
10 km Lauf 47,00 - 57,00 Euro
21 km Halbmarathon 52,00 - 62,00 Euro

Mitte September findet der Schuster Tegernseelauf statt, veranstaltet von der Evotion Events uG in Gmund. Der Ort am nördlichen Seeende ist Start und Ziel des Runs, der auf der Langstrecke einmal rund um den See verläuft. Tolle Panoramen sind die Belohnung für die Anstrengungen. Die Veranstalter sprechen von einem Sightseeinglauf.

Zur Auswahl stehen ein Halbmarathon, ein 10-Kilometer-Lauf für Erwachsene, Jugendliche und Teams sowie Kinderläufe über 1,5 und fünf Kilometer.

Los geht es für die Halbmarathonis am Bahnhofsplatz im Ortszentrum. Es wird im Uhrzeigersinn um den See gelaufen. Die Strecke führt über den Stachus auf die B 307 und nun immer am See entlang. Es werden St. Quirin, Tegernsee und Schwaighof sowie Rottach-Egern passiert. Weiter geht es zum Seehotel Überfahrt, über die Seepromenade und die Poperwiese nach Kreuth-Ringsee. Es folgen Ortsteile von Wiessee sowie die Spielbank. Dann folgen die Läufer dem Weg bergauf nach Gut Kaltenbrunn. Der letzte Kilometer bergab bringt sie zurück ins Ziel.

Die Wege verlaufen überwiegend auf Teer und etwas auf Schotter. Vier Verpflegungsstationen stehen bereit. Die Startnummer besitzt einen integrierten Zeiterfassungschip.

× Home