EVL Halbmarathon Leverkusen

Durch den Leverkusener Stadtteil Küppersteg verläuft die Strecke vom EVL-HalbMarathon, der jedes Jahr im Juni an den Start geht.

Datum: Sonntag, 18. Juni 2023
Ort: Leverkusen, Deutschland
Homepage: https://www.leverkusen-halbmarathon.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
500 m - 1.500 m Bambini Lauf12,00 - 15,00 Euro
5 km Lauf20,00 - 35,00 Euro
5 km Walking/Nordic Walking20,00 - 35,00 Euro
10 km Lauf24,00 - 40,00 Euro
10 km Walking/Nordic Walking24,00 - 40,00 Euro
21 km Halbmarathon33,00 - 50,00 Euro

Der EVL-HalbMarathon Leverkusen findet jährlich im Juni statt. Im Jahr 2022 feierte er seine 20. Auflage. Neben dem namensgebenden Halbmarathon über die üblichen 21,0975 Kilometer können sich die Teilnehmer auch für Läufe über zehn und fünf Kilometer anmelden. Beim TeamRun laufen vier Arbeitskollegen, Vereinsmitglieder oder Klassenkameraden gleichzeitig die fünf Kilometer, anschließend wird durch Addition der einzelnen Zielzeiten ermittelt, welche Mannschaft die beste ist. Das Angebot vervollständigen mehrere Bambiniläufe sowie ein fünf und ein zehn Kilometer langer Wettbewerb für Walker.

Jeder Teilnehmer, der ins Ziel kommt, kann sich dort über eine Medaille freuen. Zudem erhalten die besten Läufer auf jeder Strecke Sachpreise, und die Gewinner der Altersklassen dürfen im darauffolgenden Jahr kostenlos starten.

Die Läufe vom EVL-HalbMarathon werden auf einem Kurs ausgetragen, der sich über die komplette Länge des Halbmarathons erstreckt. Start und Ziel befindet sich in der Bismarckstraße, dort begeben sich die Teilnehmer am Halbmarathon auf die Strecke. Der Start für die Zehn-Kilometer-Läufer ist dagegen an dem Landrat-Lucas-Gymnasium in der Kanalstraße, der für die Fünf-Kilometer-Läufer am Bayer Erholungshaus in der Nobelstraße. Die gesamte Runde verläuft erst durch ein Naherholungsgebiet und dann mehrheitlich durch städtisches Umfeld. Daher sind die Wege gut zum Laufen geeignet.

× Home