Gletschermarathon Pitztal

Der Gletschermarathon Pitztal mit beeindruckender Aussicht. Lauf auf Asphalt über 42 Kilometer. Mit herausfordernden Strecken für jeden Fitnessstand.

Datum: Sonntag, 02. Juli 2023
Ort: St. Leonhard, Österreich
Homepage: http://gletschermarathon.at
Distanzen: 6 km, 11 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon, Staffelmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
5,5 km Lauf 25,00 - 30,00 Euro
11 km Run & Fun 30,00 - 35,00 Euro
21 km Halbmarathon 45,00 - 50,00 Euro
42 km Marathon 50,00 - 60,00 Euro
42 km Staffelmarathon 30,00 - 35,00 Euro

Der jährlich stattfindende Gletschermarathon Pitztal ist nicht nur wegen seiner Herausforderungen bei Teilnehmern und Zuschauern so beliebt. Auch wird eine unverwechselbare Aussicht geboten. Die 42 km des Hauptevents führen vom Pitztaler Gletscher bis nach Imst. Vorbei geht es an einer außergewöhnlichen Kulisse, zu deren Highlights die Tiroler Bergwelt, der Naturpark Kaunergrat und natürlich der Gletscher selbst zählen.

Nach dem Start in Mandarfen auf 1.675 Höhenmetern überwinden die Läufer zunächst eine geschlängelte Talstraße, die an beeindruckenden Wiesen, Wäldern und Tälern vorbeiführt. Der Großteil der 42 km langen Laufstrecke führt bergab, weshalb vor allem Konzentration gefragt ist. Die Asphaltstrecke endet schließlich in der Tiroler Stadt Imst. Auch dort werden die Läufer mit einer beeindruckenden Aussicht auf die umliegenden Berge belohnt, die ihresgleichen sucht.

Während der Marathon die Königsdisziplin darstellt, runden zahlreiche andere Wettbewerbe das Tiroler Laufevent ab. So zählen zum Veranstaltungsprogramm des Gletschermarathons im Pitztal noch der Staffelmarathon, der Halbmarathon sowie Läufe über 11 km und 5,5 km. Alle Läufe schlängeln sich durch das Tiroler Bergpanorama und bieten so unabhängig vom eigenen Fitnessstand den perfekten Ausblick auf die berühmte Landschaft.

× Home