Rhodos Marathon

Rhodos ist eine Sonneninsel, zu der Laufbegeisterte Ende April sehr gern reisen. Zudem bietet der Marathon um die Nordspitze der Insel eine attraktive Zeitreise.

Datum: Sonntag, 30. April 2023
Ort: Rhodos, Griechenland
Homepage: https://rhodesmarathon.gr
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
5 km Lauf 20,00 Euro
10 km Lauf 30,00 Euro
21 km Halbmarathon 40,00 Euro
42 km Marathon 45,00 Euro

Ende April lockt die Weltkulturerbestadt Rhodos auf der gleichnamigen Insel die Läufer in den Südosten Griechenlands. Das Eiland zählt zu den sonnigsten Gegenden Europas. Zudem bietet die Stadt ein sehenswertes altes Zentrum mit Großmeisterpalast und beeindruckenden Stadtmauern. Die Veranstalter werben mit der großen Geschichte, die von der Antike über die Römer, Byzantiner, das Mittelalter, die Ottomanen und Italiener bis zum heutigen Tag reicht.

Es finden ein Marathon (42,195 Kilometer), ein Halbmarathon sowie ein 10-Kilometer- und ein 5-Kilometer-Lauf statt.

Los geht es im Norden der Stadt nahe der Küste auf dem Eleftherias Square. Es werden Schleifen zunächst nach Osten und Süden, dann nach Westen und Süden gelaufen, stets nahe am Meer, sodass man wunderbare Ausblicke genießt. Der erste Wendepunkt befindet sich an der Ampelkreuzung New Ring Road of Rhodes und Kallithea Avenue. Der zweite Wendepunkt wird am Elafaki erreicht. Schließlich geht es nach Westen, wo der dritte Turnaround an der Ampelkreuzung der Straßen Ialyssou/Krytika und Iliades (Faneromeni) liegt. Anschließend geht es wieder zurück ins Ziel, also zum Eleftherias Square. Die Strecken sind alle asphaltiert.

× Home