Rügenbrücken Marathon

Der Rügenbrücken-Marathon verbindet im Oktober auf einzigartige Weise die Stadt Stralsund mit der Natur der Insel. Bei der Erkundung warten wunderbare Ausblicke.

Datum: Samstag, 22. Oktober 2022
Ort: Stralsund, Deutschland
Homepage: https://www.ruegenmarathon.de/
Distanzen: 3 km, 6 km, 10 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon, 10 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
3 km Kinderlaufauf 5 Euro
6 km Walking/Nordic Walking 15,00 - 19,00 Euro
6 km Lauf 15,00 - 19,00 Euro
10 km Walking/Nordic Walking 18,00 - 23,00 Euro
10 km Lauf 18,00 - 23,00 Euro
21 km Halbmarathon 28,00 - 33,00 Euro
42 km Marathon 33,00 - 38,00 Euro

Seit 2008 wird in der zweiten Oktoberhälfte der attraktive Rügenbrücken-Marathon ausgetragen. Veranstalter ist der Sportbund Hansestadt Stralsund. Dabei faszinieren die Schönheit der Insel sowie die Stadt Stralsund.

Ab 18 Jahren dürfen Läufer am Marathon teilnehmen. Auch die niedrigeren Altersklassen kommen bei den verschiedenen Läufen auf ihre Kosten. Über zehn Kilometer laufen neben jedermann auch die Walker und Nordic-Walker. Wer von ihnen möchte, geht die 6-km-Runde, die außerdem allen ab 14 Jahren offensteht. Kleinere erkunden eine kürzere Runde beim 3-km-Kinderlauf. Wo Zeiten genommen werden, gibt es einen gebührenfreien Einwegchip.

Marathonis starten wie alle übrigen Läufer an der Mahnkeschen Wiese in Stralsund. Hier ist auch das Ziel. Doch zunächst wartet eine Herausforderung: Es werden als Erstes die Rügenbrücke und die kleine Insel Dänholm passiert, dann geht es weiter über das Dorf Altefähr nach Poppelvitz. Anschließend wird auf dem Barnkevitzer Weg zum Hochufer bei Rambin gelaufen. Asphalt und befestigte Waldwege wechseln sich auf dem Rückweg nach Altefähr ab. Dabei sind bereits die Rügenbrücke und die Hansestadt Stralsund zu erkennen. Es folgt der Rügendamm mit wunderbarer Aussicht, bevor es ins Ziel geht.

× Home