Neubrandenburger Kulturparklauf

Im Mai sind Lauffreunde in Neubrandenburg/Mecklenburg-Vorpommern zu Gast. Die Halbmarathonrunde führt durch die gesamte Länge des Naherholungsgebiets Kulturpark.

Datum:
Ort: Neubrandenburg, Deutschland
Homepage: https://hsv.hs-nb.de
Distanzen: 5 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
2 km Kinderlauf 2,00 Euro
5 km Lauf 7,00 Euro
21 km Halbmarathon 15,00 Euro

Der Kulturpark der Stadt Neubrandenburg lockt im Mai alle Lauffreunde nach Mecklenburg-Vorpommern. Normalerweise ist die Stadthalle, eröffnet 1969, der Start- und Zielort, es wird aber wegen Renovierungsarbeiten auch vom Lessing-Gymnasium aus gelaufen. In diesem Zusammenhang gibt es einen neuen Linkskurs für den Halbmarathon. Das Event wird vom Hochschulsportverein HSV Neubrandenburg veranstaltet.

Kinder freuen sich über den 2-km-Lauf, zudem wird für alle Interessierten ein 5-km-Lauf angeboten. Der Halbmarathon geht zugleich in die Wertung zur Landesmeisterschaft ein.

Der Kulturpark als Austragungsort bietet ein wunderbares Ambiente und wird in seiner ganzen Länge durchlaufen. Dieser große Park reicht vom Friedrich-Engels-Ring, der um die Innenstadt herumführt, bis nach Südwesten zum Nordufer des Tollensesees. Der Park entstand ab Ende der 60er-, Anfang der 70er-Jahre und bietet eine angenehme optische Abwechslung durch Wiesen, Gärten, Promenaden, Spielplätze und kleine Waldstücke. Außerdem passieren die Läufer Skulpturen und eine Sonnenuhr sowie ein Ziegengehege. Das Naherholungsgebiet von Neubrandenburg gilt der Stadt im Übrigen als Baudenkmal.

× Home