Swiss Canyon Trail

In Couvet/Schweiz findet Anfang Juni ein äußerst herausforderndes Laufevent mit maximal 112,3 Kilometern statt. Als Belohnung winkt eine traumhafte Landschaft.

Datum: Samstag, 03. Juni 2023
Ort: Couvet, Schweiz
Homepage: https://swisscanyontrail.com/de/
Distanzen: 31 km, 51 km, 81 km, 111 km
Disziplinen: Trailrunning, Ultramarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
31 Canyon Ultra Trail 31K 50,00 CHF
51 km Canyon Ultra Trail 51K 90,00 CHF
81 km Canyon Ultra Trail 81K 120,00 CHF
111 km Canyon Ultra Trail 111K 150,00 CHF

Wenn Anfang Juni der Swiss Canyon Trail in Couvet/Schweiz startet, sind erfahrene, trainierte Läufer gefragt. Belohnt werden sie mit einer unglaublichen Natur, denn es geht nordwestlich des Neuenburgersees durch zerklüftete, geheimnisvolle Landschaften.

Die kürzeste Strecke, 31K, beträgt 25 Kilometer, die gelaufen oder (mit Stöcken) gewalkt werden. Es folgt der 51K mit Marathondistanz. Als europäische Besonderheit in Bezug auf Schönheit und Anspruch gilt der Trail 81K mit 82,2 km. Die höchste Schwierigkeit bietet der 111K mit 112,3 Kilometern und einem Auf-/Abstieg von jeweils 5,55 Kilometern.

Auf der längsten Strecke gibt es wenig Asphalt, dafür warten Wald- und Wanderwege. Maximal 28 Stunden sind für diesen Run angesetzt. Elf Verpflegungsstationen bieten von Wasser und Isogetränken über Schokolade, Bananen und Äpfeln bis zu Bouillon, Trockenfleisch und heißen Nudeln alles, was die Läufer brauchen. Zugleich muss eine eigene Ausrüstung mitgeführt werden, vom Ausweis und Nahrungsmitteln über Mobiltelefon und Stirnlampe bis zu einer besonders wasserdichten Jacke und einer Überlebensdecke. Wer sich zum Gebrauch von Stöcken entschließt, muss das Rennen auch damit beenden. Ein Streckenwechsel kann bei Kilometer 34 oder 40,8 entschieden werden.

× Home