LGT Alpin Marathon Liechtenstein

Der erste Bergmarathon der Saison führt im Juni im Fürstentum Liechtenstein durch die Alpen. Dabei wird ein Großteil des Landes durchquert – ein einmaliges Event!

Datum: Samstag, 03. Juni 2023
Ort: Bendern, Lichtenstein
Homepage: https://www.lgt-alpin-marathon.li
Distanzen: 10 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon, 10 km-Lauf, Staffelmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
600 m Nachwuchslauf 7,00 - 10,00 CHF
1.200 m Nachwuchslauf 7,00 - 10,00 CHF
2.400 m Nachwuchslauf 7,00 - 10,00 CHF
10 km Charity-Lauf 10,00 CHF
21 km Halbmarathon 65,00 - 85,00 CHF
42 km Marathon 95,00 - 120,00 CHF
42 km Marathon/Staffel 2er Team 130,00 - 170,00 CHF

Im Fürstentum Liechtenstein steht Anfang Juni der erste Bergmarathon der Saison an. Mit diesem Lauf durchqueren die Marathonis fast das gesamte Land, das bietet sich bei keinem anderen Langlauf.

Doch neben dem Marathon stehen noch andere Läufe an: ein Halbmarathon Plus, eine Staffel (25 + 17 Kilometer), ein Charity-Lauf und ein 600-Meter-Kinderlauf.

Die anspruchsvolle Marathonstrecke bietet 1.870 Meter Steigung und 720 Meter Gefälle. Es wird zu einem Drittel auf Asphalt, zu knapp 40 Prozent auf Naturstraßen und zu etwa 20 Prozent auf Bergwegen gelaufen.

Zum Start geht es südlich von Eschen los, das Ziel liegt südöstlich in Malbun. Der Weg führt über Schaan, Schloss Vaduz, Silum, Steg, Valorsch, Sassförkle und Turna. Mit acht Stationen an der Strecke und einer weiteren im Ziel ist für ausreichend Verpflegung gesorgt. Erfolgreiche Läufer erwarten T-Shirts, Bar- und Sachpreise.

Der Chip ist in die Startnummer integriert. In Vaduz und Steg werden Durchlaufzeiten genommen. Spätere Marathonis laufen ohne Wertung. Außerdem können Dopingkontrollen stattfinden. Da das Wetter aufgrund der starken Höhenmeter sehr unterschiedlich ausfallen kann, ist auf passende Bekleidung zu achten.

× Home