Davos X-Trails

Davos ist der Mittelpunkt wunderbarer Runs, die Ende Juli in die sehenswerte Landschaft der Schweitzer Alpen führen. Highlight ist der Diamond mit 68 Kilometern.

Datum: Samstag, 29. Juli 2023
Ort: Davos, Schweiz
Homepage: https://www.davos-xtrails.ch/
Distanzen: 10 km, 23 km, 43 km, 68 km
Disziplinen: Trailrunning, Ultramarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
10 km Bronze29,00 - 49,00 CHF
23 km Silver35,00 - 70,00 CHF
43 km Gold79,00 - 139,00 CHF
68 km Diamond99,00 - 179,00 CHF

Ende Juli ziehen die Schweizer Alpen rund um Davos anspruchsvolle Läufer an. Hier werden mehrere Runs angeboten. Start und Ziel der Langstrecken ist das Sportzentrum des bekannten Luftkurorts, der als Wintersportidylle bekannt ist.

Die Trails, bisher mit K-Nummern benannt, erhielten inzwischen klingende Namen. Jetzt stehen folgende Runs zur Auswahl: Diamond mit 68 Kilometern und 2.644 Höhenmetern, Gold mit 42,7 Kilometern und 1.424 Höhenmetern, Silver mit 23,6 Kilometern und +631/-279 Höhenmetern sowie Bronze mit 9,3 Kilometern und 163 Höhenmetern.

Die Strecke des Diamond Run führt von Davos durch das lange Dischmatal zum Scalettapass und weiter zum Sertigpass. Hier ist mit 2.739 Metern der höchste Punkt erreicht. Dann geht es steil bergab, vorbei an einem Wasserfall im Sertig, dann wieder hinauf durch das Ducantal zur Fanezfurgga. Das hübsche Walserdorf Monstein und das Sertig Dörfli werden passiert. Anschließend folgen lauschige Wälder mit Lärchen und Tannen, bevor wieder Davos erreicht wird.

Für diesen Lauf gibt es drei ITRA-Punkte. Wer die Strecke nicht schafft, läuft im Sertig talauswärts und erwirbt so am Ende die Wertung für den Gold Run.

× Home