Bernina Gletschermarathon

Im Juni/Juli steht für fitte Läufer der Gletschermarathon rund um Pontresina/Schweiz auf dem Programm. Es locken 2.600 Höhenmeter und einzigartige Gletscherwelten.

Datum: Samstag, 01. Juli 2023
Ort: Pontresina, Schweiz
Homepage: https://bernina.ultraks.com
Distanzen: 42 km
Disziplinen: Marathon, Trailrunning

Startgebühr

DistanzStartgeld
42 km Gletschermarathon 115,00 - 160,00 CHF

Der Berniner Gletschermarathon ist auf 300 Teilnehmer/Starter begrenzt.


p>Ende Juni, Anfang Juli, wenn es im Flachland heiß wird, locken die Bernina Ultraks, darunter der Bernina Gletschermarathon (BGM), Laufbegeisterte in kühlere Gefilde. Austragungsort ist der Schweizer Ort Pontresina im Kanton Graubünden (Val Bernina im Engadin). Der sehenswerte Ort bietet damit neben dem Wintersport ein sommerliches Großereignis.

Ausgetragen wird neben dem Marathon der GoVertical Trail über 6,5 Kilometer und 1.400 Höhenmeter. Der kurze Lauf hat es mit dem steilen Anstieg zum Piz Languard in sich, bietet aber ein fantastisches Panorama. Weiterhin warten der Corvatsch Trail (30,1 Kilometer, 1.800 Höhenmeter), der Steinbock Trail für Anfänger und Einsteiger (16,3 Kilometer, 870 Höhenmeter) und die Mini-Ultraks mit 1,5 Kilometern auf flacher Strecke.

Der Gletschermarathon über 42,2 Kilometer bietet 2.600 Höhenmeter. Start und Ziel ist Pontresina. Es geht zunächst durch das Tal, dann im großen Bogen auf und über den Gletscher, der höchste Punkt ist die Diavolezza auf 3.003 Metern. Der Run führt erneut abwärts, dann wieder aufwärts auf den Fuorcla Pischa und mit einigen Schlenkern zurück nach Pontresina. Für diesen Lauf gibt es unter anderem zwei UTMB-Punkte.

× Home