Burgwald Märchen Marathon

Der Burgwald Märchen Marathon in Rauschenberg. Märchenhafter Wald mit beeindruckendem Moor. Viele Disziplinen für Hartgesottene und Neulinge im Laufsport.

Datum: Sonntag, 27. August 2023
Ort: Rauschenberg, Deutschland
Homepage: https://bmm-rauschenberg.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km, 42 km, 52 km
Disziplinen: Ultramarathon, Marathon, Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
5 km Lauf 9,00 Euro
10 km Lauf 11,00 Euro
21 km Halbmarathon 16,00 Euro
42 km Marathon 27,00 Euro
52 km Ultramarathon 30,00 Euro

Der Burgwald Märchen Marathon ist ein Laufevent mit einer großen Vielfalt an Disziplinen, das jedes Jahr im August stattfindet. Austragungsort ist der namensgebende Burgwald in Hessen, den die Läufer von der Kleinstadt Rauschenberg aus ansteuern und in dem sich ein Großteil des Marathons abspielt. Das ständige Auf und Ab auf Waldboden macht den Burgwald Märchen Marathon zu einem interessanten Crosslauf.

Nach dem Start in Rauschenberg meistern die Läufer zunächst einige Kilometer auf größtenteils befestigten Wegen bis zum ersten Versorgungspunkt in Albshausen. Danach begeben sich die Teilnehmer in den Burgwald, der durch seine märchenhafte Atmosphäre zu begeistern weiß. Nach einer Runde an den Franzosenwiesen, einem Moorgebiet im Burgwald, führt zunächst der gleiche Weg wieder zurück. Die Schlussetappe führt über die Dörfer der Umgebung, bis sich alle Läufer wieder in Rauschenberg treffen.

Etwa 780 Höhenmeter müssen beim Burgwald Märchen Marathon bezwungen werden. Die eigentliche Königsdisziplin des Events bleibt jedoch der Ultramarathon mit gleicher Laufstrecke, aber zusätzlicher Runde um die Franzosenwiesen. Daneben zählen ein Halbmarathon, Läufe über 10 km und 5 km sowie ein Kostümlauf zum Veranstaltungsprogramm des Burgwald Märchen Marathons in Rauschenberg.

× Home