Breunaer Volkslauf

Der Breunaer Volkslauf blickt auf eine jahrzehntelange Tradition zurück und beinhaltet unter anderem einen anspruchsvollen Halbmarathon.

Datum:
Ort: Breuna, Deutschland
Homepage: http://www.tsv-breuna.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
400 m Bmbini-Lauf3,00 Euro
1 km Schülerlauf3,00 Euro
5 km Lauf/Walking3,00 - 6,50 Euro
10 km Lauf/Walking3,00 - 6,50 Euro
21 km3,00 - 6,50 Euro

Seit mehr als 30 Jahren gibt es den Breunaer Volkslauf im Landkreis Kassel in Nordhessen bereits. Er findet jedes Jahr im Mai oder Juni statt und wird vom örtlichen Verein TSV Breuna ausgerichtet. Zur Veranstaltung gehören ein Halbmarathon, ein Lauf über zehn und einer über 5,2 Kilometer. Dazu kommen verschiedene Kinderläufe für unterschiedliche Altersklassen, die einen Kilometer oder 400 Meter lang sind.

Die männlichen und weiblichen Sieger jeder Strecke erhalten jeweils einen Pokal, die drei Besten ihrer Altersklasse bekommen eine Urkunde. Nehmen drei Männer oder drei Frauen einer Mannschaft am Halbmarathon teil, dann fließt ihre addierte Gesamtzeit in die Mannschaftswertung ein. Die drei schnellsten Mannschaften werden mit Sachpreisen ausgezeichnet.

Alle Distanzen werden auf verschiedenen Rundkursen absolviert. Sie starten alle am Gelände des TSV Breuna. Die Halbmarathon-Läufer bewegen sich auf ihrer Strecke zu 80 Prozent auf Waldwegen, die zudem mehrheitlich im Schatten liegen. Die restlichen 20 Prozent der Strecke sind asphaltiert. Es sind einige leichte Steigungen zu bewältigen, landschaftlich ist der Lauf sehr schön. Während der Halbmarathon durchaus anspruchsvoll ist, sind der zehn und der 5,2 Kilometer lange Lauf auch bestens für Laufanfänger geeignet.

× Home