Kassel Marathon

Der Marathon ist in Kassel ein sportliches Highlight. Sein attraktiver Kurs führt an zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei und lädt zu Bestzeiten ein.

Datum:
Ort: Kassel, Deutschland
Homepage: https://www.kassel-marathon.de
Distanzen: 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon, Staffelmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
21 km Walking 27,00 - 48,00 Euro
21 km Halbmarathon 27,00 - 48,00 Euro
42 km Marathon 37,00 - 68,00 Euro
42 km Staffelmarathon/pro 4er Team 75,00 - 100,00 Euro

Für Läuferinnen und Läufer aus aller Welt ist der Marathon in Kassel ein sportlicher Höhepunkt in der Region Nordhessen. Der Citylauf knüpft an eine große Lauftradition in der Stadt und wird seit 2007 in der documenta-Stadt an der Fulda ausgetragen. Es ist eine der größten Laufveranstaltungen in Hessen. Das Programm bietet neben den beiden Klassikern Marathon und Halbmarathon außerdem einen Mini-Marathon über 4,219 km an. Für Lauf-Teams wird ein Staffel-Marathon angeboten. Handbiker und Walker können sich über die Halbmarathon-Distanz miteinander messen.

Wer sich für den Marathon entscheidet, den erwarten 257 Höhenmeter, die auf der gesamten Strecke zu bewältigen sind. Der Startschuss fällt in der Damaschkestraße. Auf ihrem Weg passieren die Läuferinnen und Läufer den Ortsteil Waldau, laufen an Forstfeld vorbei. In gerader Linie folgen sie der Lilienthalstraße an der Unteren Neustadt entlang. Anschließen kommen sie durch die Stadtteile Wesertor und Nordholland. Die Wolfhager Straße bringt die Teilnehmenden nach Kirchditmold.

Etwa 15 Kilometer sind geschafft, dann erreichen die Läufer die Breitscheidstraße. Durch den Vorderen Westen führt die Route zur Friedrich-Ebert-Straße. Hier erwarten die Teilnehmenden das Rathaus und das Staatstheater. Noch während sie die Universität und Kunsthochschule Kassel passieren, zeigt die Streckenmessung 20 Kilometer an. Das Ziel befindet sich am Aue-Stadion. Marathonis laufen 2022 die Strecke zweimal.

× Home