Sababurger Tierparklauf

Beim Sababurger Tierparklauf können die Läufer unterwegs immer wieder einen Blick auf die tierischen Bewohner des Parks erhaschen.

Datum:
Ort: Hofgeismar-Sababurg, Deutschland
Homepage: https://www.tierparklauf.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
Bambini-Lauf Euro
Schülerlauf Euro
5 km Lauf Euro
5 km Nordic Walking Euro
10 km Lauf Euro
21 km Halbmarathon Euro

Wie der Name bereits verrät, findet der Sababurger Tierparklauf im Tierpark Sababurg statt. Die mehr als 300 Teilnehmenden, die jeden Sommer am Start sind, laufen also an zahlreichen Gehegen vorbei und werden dabei von den Tieren beobachtet.

Auf dem Plan der Veranstaltung stehen ein Halbmarathon, ein Zehn-Kilometer- und ein Fünf-Kilometer-Lauf sowie zwei Wettbewerbe für Schüler und Kinder. Darüber hinaus können sich Nordic Walker über fünf Kilometer miteinander messen. Alle Teilnehmer können sich nach ihrem Lauf eine Urkunde ausdrucken, die Besten auf jeder Strecke werden mit Pokalen und Medaillen ausgezeichnet. Die Einnahmen des Laufs werden üblicherweise für den Bau oder die Renovierung von Gehegen im Tierpark verwendet.

Die Hauptstrecke ist ein fünf Kilometer langer Rundkurs, der an der historischen Außenmauer des Tierparks innerhalb des heutigen Parks entlangführt. Die Fünf-Kilometer-Läufer absolvieren die Runde ein, die Zehn-Kilometer-Läufer zwei Mal. Die Halbmarathon-Läufer sind zunächst ebenfalls auf dem Rundkurs unterwegs, verlassen dann aber den Tierpark und laufen durch den Reinhardswald, der sich neben der Anlage befindet. Für den Zieleinlauf kehren sie dann in den Tierpark zurück. Die Wege beim Sababurger Tierparklauf sind durchgehend befestigt, weil es sich entweder um Park- oder um Wirtschaftswege im Wald handelt.

× Home