Lauf Rund um die Bärenköpfe

Der große Rundlauf rund um die Bärenköpfe startet in Liebenburg, führt Richtung Salzgitter und zurück. Unterwegs bietet der angenehme Run malerische Ausblicke.

Datum: Donnerstag, 20. April 2023
Ort: Liebenburg, Deutschland
Homepage: https://lauf.tsvliebenburg.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
200 m Bambini-Lauf 2 Euro
1,2/2 km Schülerlauf 3,00 Euro
5 km Lauf 6,00 Euro
10 km Lauf 8,00 Euro
21 km Halbmarathon 10,00 Euro

Liebenburg in Niedersachsen begrüßt Ende April alle Läufer für einen Halbmarathon. Der Ort liegt nördlich des Harzes im Dreieck Salzgitter/Wolfenbüttel, Hildesheim und Goslar/Bad Harzburg. Ein Halbmarathon für Läufer und Walker, 200 Meter für Kindergartenkinder, 1.200 und 2.000 Meter für Schulkinder sowie ein 5- und ein 10-km-Lauf stehen auf dem Programm.

Gelegentlich wechselt der Halbmarathon die Richtung. Die Strecke verläuft als weiter Rundkurs zwischen Liebenburg und Salzgitter. Nachstehend wird der Run entgegen dem Uhrzeigersinn vorgestellt.

Start und Ziel liegen im Schatten der Burg Liebenburg. Es geht rasch in das Waldgebiet und zwischen den Bergen Bärenkopf und Döhrenberg hindurch. Kurz vor Salzgitter folgt die kleine Schleife, dann geht es zum Golfplatz von Salzgitter. Anschließend wird das Stadtgebiet Salzgitter erreicht, der Lauf folgt weitgehend den südlichen Konturen. Das Thermalbad wird ebenso gestreift wie Gitter. Die Route läuft am Schacht Georg und der Bahnhofssiedlung vorbei, führt an Othfresen vorbei und passiert Heimerode östlich. Dann geht es zurück zum Zielpunkt.

Der Run findet auf befestigten Wald- und Feldwegen, auf naturbelassenen Wiesenwegen und auf Asphalt statt. Es warten idyllische Ausblicke.

× Home