Feldmarklauf Hasede

Feldmarklauf Hasede - Infos zu Strecke, Highlights und Organisation. Jetzt über das große Laufevent in Niedersachsen informieren.

Datum: Sonntag, 04. Juni 2023
Ort: Giesen, Deutschland
Homepage: https://www.tushasede.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
600 m Bambini-Lauf 2,00 Euro
1,2 km Schülerlauf 4,00 Euro
5 km Lauf 9,00 Euro
10 km Lauf 9,00 Euro
21 km Halbmarathon 12,00 Euro
42 km Marathon 15,00 Euro

Zu den beschaulichen Laufevents in Niedersachsen zählt der im Juni stattfindende Feldmarklauf Hasede. Jährlich haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich auf unterschiedlichen Strecken zu messen. Der örtliche Sportverein, der TuS Hasede e. V., organisiert den Lauf und die dazugehörigen Veranstaltungen. Die Teilnehmer dürfen sich auf eine malerische Strecke und natürlich die nötige Verpflegung entlang des Weges freuen.

Je nach persönlichem Ehrgeiz stehen unterschiedliche Strecken zur Auswahl, die beim Feldmarklauf Hasede absolviert werden können. Hobbyläufer finden Gefallen am 5 oder 10 km Lauf. Alternativ können sie sich für den Halbmarathon anmelden. Zudem besteht die Möglichkeit, die Halbmarathonstrecke zweimal zu absolvieren und damit die Königsdisziplin zu meistern. Fester Bestandteil des Feldmarklaufs in Hasede sind außerdem der 600 Meter Bambinilauf und der Schülerlauf über 1,2 Kilometer.

Schon seit dem Jahr 2012 steht die Strecke des Feldmarklaufs in Hasede fest. Die Teilnehmer starten an der Turnhalle und laufen von dort aus nach Norden. Bei Klein Förster überqueren sie die Autobahn A7 und laufen entlang des Stadtkanals bis nach Algermissen. Von dort aus geht es gen Süden bis zurück nach Hasede. Für asphaltierten Untergrund ist dabei stets gesorgt.

× Home