Lohners Vulkan-Marathon

Der Lohners Vulkan-Marathon lässt die Teilnehmer die Vulkanregion Laacher See erleben. Die Strecke beinhaltet einige Höhenmeter.

Datum: Montag, 01. Mai 2023
Ort: Mendig, Deutschland
Homepage: https://www.vulkan-marathon.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
5 km Walking 5,00 - 7,00 Euro
5 km Nordic Walking 5,00 - 7,00 Euro
5 km Lauf 6,00 - 8,00 Euro
10 km Walking 6,00 - 8,00 Euro
10 km Nordic Walking 6,00 - 8,00 Euro
10 km Lauf 8,00 - 11,00 Euro
21 km Halbmarathon 12,00 - 15,00 Euro
42 km Marathon 23,00 - 26,00 Euro

Der Lohners Vulkan-Marathon im rheinland-pfälzischen Mendig bei Koblenz blickt auf eine jahrzehntelange Geschichte zurück. Im Mai 2022 feierte er seine 40. Auflage. Wer am Lohners Vulkan-Marathon teilnehmen will, kann sich für den namensgebenden Marathon, für einen Halbmarathon, einen Zehn-Kilometer-Lauf oder den fünf Kilometer langen Jedermann-Lauf anmelden.

Zudem gibt es mehrere Kinderläufe, die je nach Alter der Teilnehmer zwischen 200 und 1.000 Meter lang sind. Teil des Programms sind auch Walking- und Nordic-Walking-Wettbewerbe über fünf und zehn Kilometer.

Die Marathon-Läufer sowie die Kinder erhalten im Ziel eine Medaille. Die besten Teilnehmer jedes Wettbewerbs dürfen sich zudem über Sachpreise freuen. Darüber hinaus nehmen alle Startnummern an einer Tombola teil, bei der weitere Preise gewonnen werden können.

Der Lohners Vulkan-Marathon startet und endet am Kreissportgelände Mendig. Die Teilnehmer am Marathon und am Halbmarathon teilen sich einen Rundkurs, den die Läufer, die 42,195 Kilometer vor sich haben, zwei Mal absolvieren.

Die Strecke führt durch die Vulkanregion Laacher See, also mehrheitlich über befestigte Wanderwege. Das Höhenprofil ist anspruchsvoll und bietet einen Unterschied von fast 300 Höhenmetern. Bevor die Läufer die Ziellinie überqueren, haben sie noch eine Stadionrunde vor sich, bei der sie sich von den Zuschauern feiern lassen können.

× Home