westenergie Hunsrück Marathon

Der Hunsrück Marathon von Emmelshausen nach Simmern. Tempolauf durch eines der bekanntesten Mittelgebirge. Viele Disziplinen sorgen für Abwechslung.

Datum:
Ort: Simmern, Deutschland
Homepage: https://www.hunsrueck-marathon.de
Distanzen: 6 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Staffelmarathon, Halbmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
6 km Lauf 8,00 Euro
21 km Halbmarathon 18,00 - 30,00 Euro
42 km Marathon 35,00 - 48,00 Euro
42 km Staffelmarathon 93,00 - 110,00 Euro

Der Hunsrück Marathon ist ein beliebter Marathon, der durch das gleichnamige Mittelgebirge führt. Jedes Jahr im August treten dabei ambitionierte Sportler an. Auf der Strecke von Emmelshausen nach Simmern messen sich sowohl trainierte Läufer als auch Hobbysportler aus dem In- und Ausland. Beim Landschaftsmarathon im Hunsrück gibt es nicht nur eine beachtliche Aussicht zu bestaunen, auch für hohes Tempo ist das Event ausgelegt.

Die 42,195 km des Marathons führen schließlich über befestigte Untergründe. Der Streckenrekord der Männer liegt daher unter der Marke von 2,5 Stunden. Die markanten hochgewachsenen Wälder sowie die Felder der örtlichen Landwirte zählen beim Hunsrück Marathon zur Aussicht – und sind für die Region typisch. Dabei durchstreifen die Läufer auch viele kleinere Orte.

Nach dem Start führt die Strecke zunächst durch Vororte. Danach biegen die Läufer auf den Schinderhannes-Radweg ab, der den Organisatoren die Idee für den Hunsrück Marathon gab. Insgesamt ist die Laufstrecke recht flach. Bis zum Höhepunkt muss schließlich nur ein Aufstieg von rund 200 Metern bewältigt werden. Neben den typischen Disziplinen wie Marathon und Staffellauf bietet das Event auch einen Halbmarathon für Inlineskater.

× Home