Neujahrsmarathon Zürich

Der Neujahrsmarathon Zürich unter dem Silvesterfeuerwerk. Der erste Marathon in jedem Jahr. Flotter Citylauf bei Nacht am Flussufer der Limmat.

Datum: Sonntag, 01. Januar 2023
Ort: Schlieren, Schweiz
Homepage: https://www.neujahrsmarathon.ch/
Distanzen: 10 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Staffelmarathon, Halbmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
10 km Viertelmarathon 30,00 - 60,00 CHF
21 km Halbmarathon 40,00 - 70,00 CHF
42 km Marathon 60,00 - 90,00 CHF
42 km Marathon Team Run (2er bis 4er Teams)80,00 - 110,00 CHF

Mehr Sport zu treiben, zählen die meisten Menschen zu ihren guten Neujahrsvorsätzen. Wer diese gleich in die Tat umsetzen will und sich zudem nicht vor der Kälte scheut, ist beim Neujahrsmarathon Zürich genau richtig. Der Citylauf gilt als offizielles Qualifikationsevents für die größten Wettbewerbe der Welt und wird daher auch von Profis frequentiert.

Vier Runden à 10,55 Kilometer sind beim Neujahrsmarathon Zürich zu absolvieren, wenn man die Langdistanz meistern möchte. Diese führen allesamt direkt am Flussufer der Limmat entlang. Dabei bietet sich ein atemberaubender Blick auf das Silvesterfeuerwerk. Der Startschuss ertönt schließlich nicht mitten am helllichten Tag, sondern direkt mit dem Korkenknallen zum Einläuten des neuen Jahres.

Etwa 1.000 Läufer wollen sich jedes Jahr so früh wie möglich die Bestzeit zur Qualifikation sichern – oder sich einfach an einer besonderen Herausforderung versuchen. Dank des befestigten Untergrunds sind ideale Voraussetzungen für Bestzeiten gegeben. Ein schnelles Absolvieren der Strecke ist angesichts der niedrigen Temperaturen in der Silvesternacht allerdings auch sinnvoll. Neben der Königsdisziplin zählen auch Halb- und Viertelmarathons sowie Kinderläufe zum Veranstaltungsprogramm des Neujahrsmarathons in Zürich.

× Home