Panorama-Baumwipfel-Lauf

Der Panorama-Baumwipfel-Lauf in Oberschwarzach hat nicht nur 440 Höhenmeter zu bieten, sondern auch die Überquerung eines Baumwipfelpfads.

Datum: Samstag, 17. Juni 2023
Ort: Oberschwarzach, Deutschland
Homepage: https://panorama-baumwipfel-lauf.de
Distanzen: 6 km, 12 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
500 m Eichhörnchen-Bambini-Lauf2,00 Euro
1,6 km Youngster-Lauf 3,00 Euro
6 km Hörnlein – Genusslauf7,00 Euro
12 km Herrenberglauf – Erlebnislauf11,00 - 13,00 Euro
21 km Panorama-Baumwipfel-Lauf HM17,00 - 21,00 Euro

Im Jahr 2018 fand in Oberschwarzach der erste Panorama-Baumwipfel-Lauf statt. Die Veranstaltung glänzt vor allem dadurch, dass die längsten Strecken über den namensgebenden Baumwipfelpfad verlaufen. Die Teilnehmer können sich für einen Halbmarathon, den zwölf Kilometer langen Herrenberg-Erlebnislauf oder den sechs Kilometer langen Hörnlein-Genusslauf anmelden. Für größere Kinder gibt es einen zwei Kilometer langen Lauf, die Kleinsten toben sich auf den 500 Metern vom Bambini-Eichhörnchen-Lauf aus.

Auf den langen Strecken sorgen Pacemaker dafür, dass interessierte Läufer neue Bestzeiten in Angriff nehmen können. Im Anschluss an die Siegerehrung findet ein Läufertreff mit Büffet und Grillspezialitäten statt.

Der Halbmarathon startet und endet an der Sportanlage in Oberschwarzach. Die Strecke führt durch Weinhügel und die malerische Landschaft des Naturparks Steigerwald. Highlights sind der atemberaubende Ausblick vom Magdalenenkreuz und die Überquerung vom gut einen Kilometer langen Baumwipfelpfad Steigerwald, der sich teilweise mehr als 40 Meter über den Boden erhebt. Insgesamt sind 440 Höhenmeter zu überwinden. Der Start ist mit 274 Metern über dem Meeresspiegel der tiefste Punkt der Strecke, der höchste ist das Magdalenenkreuz mit 448 Metern. Bei den Wegen handelt es sich überwiegend um gut laufbare Waldwege.

× Home