Altländer Blütenlauf

Der Altländer Blütenlauf im Mai ist eine wunderbare Gelegenheit, die reizvolle Elblandschaft bei Hollern-Twielenfleth und etwas vom Alten Land kennenzulernen.

Datum:
Ort: Hollern-Twielenfleth, Deutschland
Homepage: http://www.tsv-hollern-twielenfleth.de
Distanzen: 3 km, 5 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
3,3 km Lauf Euro
5 km Lauf Euro
10 km Lauf Euro
21 km Halbmarathon Euro

Im Mai findet ein Lauf mit langer Tradition statt: der Altländer Blütenlauf. Veranstalter ist der TSV Hollern-Twielenfleth e. V.. Als Veranstaltungsort ist die Grundschule ausgewiesen, die sich im Ortsteil Twielenfleth befindet.

Der Halbmarathon verläuft über 21,098 Kilometer. Die Strecke ist offiziell vermessen und deutlich gekennzeichnet. Weiterhin werden ein Volkslauf über 3,333 Kilometer sowie ein 5- und ein 10-km-Lauf angeboten. Über diese letztgenannten beiden Distanzen ist auch die Beteiligung der Walker und Nordic-Walker gefragt.

Es geht vorwiegend über asphaltierte beziehungsweise gut befestigte Straßen und Flurwege. Die Strecke führt durch das Hinterland der Elbe, teilweise direkt am Elbdeich entlang. Bei der zweiten Deichüberquerung stehen Streckenposten bereit, um die Läufer einzuweisen, da hier kein direkter Weg über den Deich verläuft. Ansonsten genießen die Läufer das Flair der Landschaft. Es geht unter anderem vorbei an einer Schmiede, dem Feriendorf Altes Land und über die schmale Wettern. Auch das Fährhaus und das Freibad werden passiert.

Die Ortschaft Hollern-Twielenfleth in Niedersachsen gehört zum Kreis Stade. Sie liegt nicht nur direkt an der Elbe, sondern im Alten Land, das bekanntermaßen das größte Obstanbaugebiet in Europa ist.

× Home