Dortmunder Friedenslauf

Jährlich am Pfingstmontag lädt der TSV Kirchlinde zum Dortmunder Friedenslauf. Die Strecke führt unter anderem durch den Rahmer Wald.

Datum: Montag, 29. Mai 2023
Ort: Dortmund, Deutschland
Homepage: https://www.tsvkirchlinde.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
300 m Bambinilaufkostenlos
1,2 km Schülerlauf5,00 Euro
5 km Lauf9,00 Euro
10 km Lauf12,00 Euro
10 km Walking12,00 Euro
21 km Halbmarathon15,00 Euro
Nachmeldung/Ummeldung3,00 Euro

Der Dortmunder Friedenslauf findet jährlich am Pfingstmontag statt. Er führt die Läufer über eine abwechslungsreiche Strecke, die sowohl Straßen als auch Schotterwege und einen Anstieg beinhaltet. Schutz gegen die eventuell stark scheinende Sonne bieten zahlreiche Bäume am Streckenrand. Organisiert wird der Lauf vom TSV Kirchlinde.

Die Veranstaltung besteht aus einem Halbmarathon, einem Zehn- und einem Fünf-Kilometer-Lauf sowie einem Schülerlauf über 1,2 Kilometer. Der Bambinilauf umfasst lediglich rund 300 Meter und führt die kleinen Läufer „einmal um den Baum Ecke Egilmarstraße und wieder zurück“. Im Programm befindet sich darüber hinaus ein Wettbewerb für Walker und Nordic Walker, die zehn Kilometer bewältigen müssen.

Der Start für sämtliche Läufe befindet sich an der Kochschule im Dortmunder Stadtteil Kirchlinde. Der Halbmarathon verläuft zunächst in das Jungferntal und von dort aus in den Rahmer Wald. Auf diesem Teil der Strecke versammeln sich zahlreiche Zuschauer am Straßenrand und feuern die Läufer lautstark an. Im Wald ist dies dann eher weniger der Fall. Der Rückweg zum Ziel, das sich ebenfalls an der Kochschule befindet, führt über die Westerwikstraße und beinhaltet einen anspruchsvollen Anstieg.

× Home