Mendener Citylauf mit Halbmarathon

Der Menden-Citylauf findet jährlich im Juni statt und verläuft auf asphaltierten Wegen durch die Innenstadt von Menden.

Datum:
Ort: Menden, Deutschland
Homepage: https://www.menden-citylauf.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf, Firmenlauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
5 km Firmenlauf8,00 Euro
5 km-Lauf8,00 Euro
10 km-Lauf12,00 Euro
21 km Halbmarathon20,00 Euro

Wie sein Name schon verrät, führt der Menden-Citylauf durch die Innenstadt von Menden im nördlichen Sauerland. Teil der Veranstaltung, die seit 2017 jedes Jahr im Juni stattfindet, sind ein Halbmarathon, ein Zehn-Kilometer- und ein Fünf-Kilometer-Lauf. Dazu kommen drei Schülerläufe für Kinder unterschiedlicher Altersklassen, die 650 bis 1.500 Meter laufen. Wenn am Fünf-Kilometer-Lauf drei Mitarbeiter des gleichen Unternehmens teilnehmen, dann können sie als Team in die Wertung des Firmenlaufs eingehen. Jedes Unternehmen kann beliebig viele Teams an den Start schicken.

Die Teilnehmer an den Erwachsenen-Läufen erhalten Finisher-Medaillen, die Schüler bekommen Urkunden. Zudem werden die besten Läufer mit Pokalen und Urkunden ausgezeichnet. Darüber hinaus sind der Halbmarathon und der Zehn-Kilometer-Lauf mit Preisgeldern verbunden, die an die besten drei Läuferinnen und Läufer vergeben werden.

Für den Menden-Citylauf wird ein Rundkurs verwendet. Die Startpunkte befinden sich je nach Distanz an unterschiedlichen Orten. So startet der Fünf-Kilometer-Lauf in der Bodelschwinghstraße, kurz vor dem Kreisverkehr Am Hönneufer. Die Zehn-Kilometer-Läufer begeben sich an der Kreuzung von Kaiserstraße und Papenhausenstraße auf die Strecke, und der Halbmarathon beginnt auf der Bodelschwinghstraße zwischen Bahnhofstraße und Lohmühle. Das Ziel für alle Läufer ist der Neue Rathausplatz. Die Strecken sind asphaltiert und flach.

× Home