Sauerland-Höhenflug-Trailrun

Ein anspruchsvoller Geländelauf mit herausforderndem Höhenprofil erwartet die Teilnehmer am Sauerland-Höhenflug-Trailrun in Sundern-Hagen.

Datum:
Ort: Sundern, Deutschland
Homepage: https://www.sauerland-hoehenflug.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Trailrunning, Halbmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
0,7 km - 1,7 km Schüler-Trailrun0,00 Euro
5 km Trailrun8,00 - 10,00 Euro
10 km Trailrun15,00 - 17,00 Euro
21 km Trailrun20,00 - 25,00 Euro

Seit 2014 ist die Natur rund um Sundern-Hagen im Sauerland der Schauplatz vom Sauerland-Höhenflug-Trailrun. Die Veranstaltung hat seitdem ihren jährlichen festen Termin am zweiten Sonntag im Juni. In ihrem Rahmen ist die Teilnahme an einem Halbmarathon, einem Zehn-Kilometer- und einem Fünf-Kilometer-Lauf möglich. Kinder bis 16 Jahren können einen Schüler-Trailrun absolvieren, der je nach Altersklasse zwischen 0,7 und 1,7 Kilometer lang ist.

Wer sich bis zu einem bestimmten Termin für den Lauf anmeldet, bekommt eine Startnummer, auf der der eigene Vorname gedruckt ist. Gegen einen Aufpreis zur Startgebühr kann man zudem dafür sorgen, dass im Waldlokal Sundern ein Baum gepflanzt wird. Nach dem Lauf erhält jeder Läufer eine Urkunde, die Schüler dürfen sich zudem über eine Medaille freuen.

Jede Distanz hat ihren eigenen Rundkurs, Start und Ziel für alle befindet sich am Mega-Sports-Center Sundern-Hagen. Bemerkenswert ist bereits das Höhenprofil: Beim Fünf-Kilometer-Lauf müssen 127, beim Zehn-Kilometer-Lauf 199 und beim Halbmarathon sogar 540 Höhenmeter überwunden werden. Die Laufstrecken führen zu rund einem Drittel durchs Gelände, weshalb Trailschuhe oder zumindest Laufschuhe mit gutem Profil zu empfehlen sind. Etwa ein Zehntel der Wege ist asphaltiert, der Rest der Strecke besteht aus Feldwegen.

× Home