Gifhorner Lauftag


Datum:
Ort: Gifhorn, Deutschland
Homepage: https://www.vfr-wilsche-neubokel.de/sparten/laufen/gifhorner-lauftag/index.html
Distanzen: 5 km, 21 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
800 m Bambini- & Schülerlauf kostenlos
5 km Walking 6,00 - 11,00 Euro
5 km Lauf 6,00 - 11,00 Euro
21 km Halbmarathon 15,00 - 20,00 Euro
42 km Marathon 17,00 - 22,00 Euro

Im Jahr 2014 ging der Gifhorner Lauftag zum ersten Mal an den Start. Er findet jedes Jahr im April statt und wird vom VfR Wilsche-Neubokel organisiert.

Der Veranstaltung gehören unter anderem ein Marathon, ein Halbmarathon und ein Fünf-Kilometer-Lauf an. Letzterer kann auch als Team-Lauf absolviert werden. Dabei begeben sich vier Läufer eines Teams gemeinsam auf die Strecke, und ihre Zeiten über die fünf Kilometer werden addiert.

Interessant ist auch der Wettbewerb Bike & Run, der über die Marathon- oder die Halbmarathon-Distanz möglich ist. Dabei wechseln sich zwei Sportler beliebig mit Laufen und Radfahren ab. Für Kinder bis zwölf Jahren gibt es einen 800 Meter langen Lauf, und Walker können eine fünf Kilometer lange Runde drehen.

Jeder Teilnehmer, der bei einem der Wettbewerbe das Ziel erreicht, kann dort eine Medaille in Empfang nehmen. Bei der Siegerehrung werden die besten drei Teilnehmer jedes Wettbewerbs ausgezeichnet.

Start und Ziel jedes Wettbewerbs befindet sich am Sportzentrum Flutmulde. Von dort begeben sich die Läufer über den Wiesendamm in die Gifhorner Heide sowie in das Naturschutzgebiet Viehmoor. Der Rundkurs entspricht einem Halbmarathon, entsprechend umrunden ihn die Marathon-Läufer zwei Mal. Die Wege sind zum Teil asphaltiert, größtenteils wird aber auf befestigten Waldwegen gelaufen.

× Home