Solitudelauf Gerlingen

Einer der schönsten Halbmarathonläufe findet gegen Ende April in Gerlingen bei Stuttgart statt. Unter anderem wird am namensgebenden Schloss Solitude vorbeigelaufen.

Datum:
Ort: Gerlingen, Deutschland
Homepage: https://www.solitudelauf.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
600 m Bambini-Lauf Euro
1,2/1,8 km Schülerlauf Euro
5 km Lauf Euro
10 km Lauf Euro
21 km Halbmarathon Euro

Gegen Ende April finden sich jedes Jahr mehrere Hundert Läufer in Gerlingen ein. Die baden-württembergische Stadt im Nordwesten Stuttgarts lässt die Teilnehmer unter anderem an Schloss Solitude vorbeilaufen.

Gelaufen werden ein Halbmarathon, 5- und 10-km-Distanzen und 1.500 und 1.800 Meter (Kinder). Der Startplatz befindet sich vor der Klinik Schillerhöhe. Die Strecke besitzt einige Asphaltwege, ansonsten breite, befestigte Waldwege. Der Halbmarathon gilt als einer der schönsten regionalen Läufe. Sein guter Ruf reicht weit über die Stadtgrenzen hinaus.

Erlaufen werden bei der Langdistanz der Große Stern, der Königsstandweg und das Planhaus. Hinter der ersten Getränkestelle geht es über den anspruchsvollen, weil hügeligen Tauschklingenweg, der etwa drei Kilometer am Mahdental vorbeiführt. Es folgt ein recht heftiger, aber kurzer Anstieg bei Kilometer zehn/elf. Anschließend wartet die zweite Verpflegungsstelle mit Erfrischungen. Nun führt die Strecke vorbei am Gerlinger Kopf (502 Meter). Rund fünf Kilometer werden jetzt durch den Gerlinger Wald gelaufen, bevor der Run zurück zu den KSG-Sportanlagen und zur dritten Verpflegungsstation führt. Ab hier ist die Strecke für die Halbmarathonis und die 10-km-Läufer identisch. Es geht für alle zurück nach Gerlingen.

× Home