Stuttgart-Lauf

Der Stuttgart-Lauf zählt zu den größten und beliebtesten Läufen Deutschlands. Unter anderem können sich die Teilnehmer bei einem Halbmarathon beweisen.

Datum: Sonntag, 21. Mai 2023
Ort: Stuttgart, Deutschland
Homepage: https://stuttgart-lauf.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
5 kmEuro
10 km Euro
21 km Halbmarathon Euro
21 km Staffel-Halbmarathon Euro

Der Stuttgart-Lauf gehört zu den größten deutschen Volksläufen. Mehr als 19.000 Läufer nehmen jedes Jahr im Juni an allen Wettbewerben teil, beim Halbmarathon kommen rund 7.000 ins Ziel.

Die Veranstaltung erstreckt sich über ein Wochenende. Am Samstag finden ein Bambini-Lauf über 500 Meter sowie ein bis zu zwei Kilometer langer Minimarathon für Kinder statt. Ebenfalls am Samstag steht ein Fünf-Kilometer-Lauf auf dem Programm. Am Sonntag gibt es unter anderem einen Zehn-Kilometer-Lauf und einen Halbmarathon. Möglich ist auch die Teilnahme am Staffel-Habmarathon. Dabei besteht jedes Team aus drei Läufern – entweder drei Männern, drei Frauen oder einer gemischten Gruppe. Jeder Läufer absolviert einen festgelegten Streckenabschnitt mit einer Länge von 6,4 bis 8,1 Kilometern. Die Teilnehmer aller Wettbewerbe, die das Ziel erreichen, erhalten eine Finisher-Medaille.

Der Start und das Ziel vom Stuttgart-Lauf liegen im NeckarPark. Alle Läufe starten auf der Benzstraße hinter der Mercedes-Benz Arena. Die Halbmarathon-Läufer sind zunächst in den Stadtteil Untertürkheim unterwegs und laufen dann am Neckar entlang nach Freiberg im Norden von Stuttgart. Dort überqueren sie den Fluss und laufen am anderen Ufer. Im Stadtteil Münster geht es erneut über den Neckar. Dort treffen die Strecken vom Halbmarathon und dem Zehn-Kilometer-Lauf aufeinander. Das Ziel befindet sich schließlich auf der Mercedesstraße.

× Home