Itzenplitzer Pingenlauf

Faszinierende Natur, tolle Laufstrecken und eine familiäre Atmosphäre mit einer Prise Wettkampf: das ist der Itzenplitzer Pingenlauf im Saarland.

Datum: Sonntag, 11. Juni 2023
Ort: Friedrichsthal, Deutschland
Homepage: https://www.djkbildstock.de/pingenlauf/
Distanzen: 6 km, 12 km, 21 km, 32 km, 42 km
Disziplinen: Marathon, Halbmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
6 km Lauf 10,00 - 15,00 Euro
12 km Lauf 15,00 - 20,00 Euro
21 km Halbmarathon 20,00 - 25,00 Euro
32 km Lauf 25,00 - 30,00 Euro
42 km Marathon 30,00 - 35,00 Euro

2021 fiel das erste Mal der Startschuss für den Itzenplitzer Pingenlauf in Friedrichsthal/Bildstock. Das Veranstaltungsprogramm ist äußerst vielfältig. Es bietet Einsteigern in den Laufsport ebenso wie erfahrenen Läuferinnen und Läufern eine attraktive Streckenauswahl. Das Angebot reicht von Distanzen über 6 km mit 150 hm, 12 km (ca. 300 hm) bis zum Halbmarathon über 21 km mit etwa 500 hm.

Ein 32-km-Lauf und der Marathon über 42 km komplettieren das Programm. In der Königsdisziplin gilt es für die Teilnehmenden insgesamt etwa 1.000 hm zu bewältigen. Hinter dem Itzenplitzer Pingen Pfad verbirgt sich ein interessant gestalteter Lehrpfad. Er zeigt die bewegte Bergbau-Geschichte der Region. Zeitversetzt starten die Läufer in den verschiedenen Disziplinen. Den Auftakt machen die Marathonis. In fröhlicher und ausgelassener Stimmung läuft das Feld um die Halde Reden. Anschließend geht es zur Alm hinauf.

Der Saarkohlenwald spendet den Läuferinnen und Läufer angenehmen Schatten. Rund um den Itzenplitzer Weiher führt die Strecke und die Teilnehmenden gelangen schließlich auf den prämierten Pingenpfad. Entlang der Route stehen mehrere Verpflegungsstellen bereit, um die Athleten mit Obst, Wasser oder Tee zu versorgen. Über anspruchsvolle Trails erreichen die Sportler schließlich wieder den Zielbereich, der sich ebenfalls im Stadion befindet.

× Home