saarBRÜCKENlauf

Der saarBRÜCKENlauf ist ein tolles Event im Mai. In der 20-km-Variante geht es über 14 verschiedene Brücken der Landeshauptstadt mit nur zwei Straßenüberquerungen.

Datum:
Ort: Saarbrücken, Deutschland
Homepage: https://www.saarbrueckenlauf.de
Distanzen: 10 km, 20 km
Disziplinen: Halbmarathon, 10 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
10 km Lauf kostenlos
20 km Lauf kostenlos

Die Laufgemeinschaft Saarbrücken bietet in der zweiten Maihälfte mit dem saarBRÜCKENlauf einen noch jungen, aber sehr interessanten Lauf an: Es geht bei diesem geführten Lauf fast über alle Brücken der Landeshauptstadt.

Angeboten werden die Versionen M und L. Bei dem M-Lauf werden zehn Kilometer und sieben Brücken gelaufen, bei der L-Version absolvieren die Läufer 20 Kilometer und 14 verschiedene Brücken. Das Ziel der Streckenführung war es, möglichst keine Straßenüberquerungen einzuplanen. So gibt es tatsächlich bei der Langstrecke auch nur zweimal eine Überquerung einer kleinen Straße, ansonsten geht es ausschließlich von Brücke zu Brücke. Start und Ziel sind am Kulturbiergarten eingerichtet. Dieser liegt gegenüber dem Kraftwerk Römerbrücke.

Für viele Läufer ist die Bildung von Gruppen eine gute Idee. Diese laufen mit unterschiedlichem Tempo. So bleibt keiner zurück, denn die Gruppen sollten zusammenbleiben. Die anspruchsvolle Strecke verläuft über Asphalt und beinhaltet Treppen und Rampen. Außerdem wird häufig die Richtung geändert. Wer sich verschätzt hat und wem es zu schnell geht, kann sich in die nächstlangsamere Gruppe zurückfallen lassen, sofern er sich nicht bereits in der letzten Gruppe befindet.

× Home