Marathoncross um den Messerpokal

Zahlreiche Höhenmeter und anspruchsvolles Terrain fordern die Läufer alljährlich beim Marathoncross rund um den Messerpokal rund um Bad Liebenstein.

Datum:
Ort: Bad Liebenstein, Deutschland
Homepage: http://www.pb-sb.de/P_Messerpokal.php
Distanzen: 10 km, 21 km, 42 km, 50 km
Disziplinen: Marathon, Ultramarathon, Halbmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
10 km Viertelmarathon 9,00 Euro
21 km Halbmarathon 17,00 Euro
42 km Marathon 25,00 Euro
50 km Ultramarathon 31,00 Euro

Marathonis, die beim Marathoncross rund um den Messerpokal antreten, erwartet eine herausfordernde Strecke. Gespickt ist sie mit anspruchsvollen Wurzel- und Schottertrails. Das stetige Auf und Ab der Route lässt kaum Zeit zum Verschnaufen. Insgesamt müssen 1.550 Höhenmeter bewältigt werden. Wer sich für den Ultramarathon entscheidet, dem stehen sogar 2.000 Höhenmeter bevor.

So vielseitig wie die Landschaft ist auch die Auswahl an Disziplinen. Sie reicht von Crossläufen für die Jüngsten in einem Alter bis U16 mit Längen von 500 bis 5.000 Meter. Erwachsene Läufer können sich zwischen Läufen von 10,6 km bis zur 50-km-Distanz für Ultraläufer entscheiden. Auch Nordic Walker sind herzlich eingeladen, 11 oder 21 km unter die Füße zu nehmen. Der Marathon ist ein Landschaftslauf, der alles von den Läuferinnen und Läufern fordert. Wiesen-, Wald- und Forstwege wechseln sich mit den bereits erwähnten Trails ab.

Der Rundkurs führt die Athleten durch den Thüringer Wald. Er folgt in Abschnitten dem Messerweg und dem Rennsteig. Der Lutherweg und der Breitunger Rennweg sind ebenfalls Teil der Marathonstrecke. Große Etappen der Route führen durch Schatten spendende Wälder. Selbst bei hochsommerlichen Temperaturen läuft man so in einem geschützten und angenehmen Waldklima.

× Home