Pleß-Frankenburg-Ultra-Trail

Der Pleß-Frankenburg-Ultra-Trail im Mai führt durch den schönen Mischwald der Thüringer Vorderrhön. Es werden unter anderem ein 30- und ein 50-km-Lauf angeboten.

Datum:
Ort: Breitenburg, Deutschland
Homepage: http://www.plesslauf.de
Distanzen: 14 km, 30 km, 50 km
Disziplinen: Trailrunning

Startgebühr

DistanzStartgeld
14 km Walking 17,00 - 22,00 Euro
14 km Trail 15,00 - 25,00 Euro
30 km Trail 23,00 - 35,00 Euro
50 km Ulta-Trail 42,00 - 50,00 Euro

In Thüringen findet im Mai der Pleß-Frankenburg-Ultra-Trail statt, der eine ziemlich große Herausforderung vor allem für die Langstreckenläufer ist. Als Veranstalter zeichnet der SV Lauftreff Breitungen e. V. verantwortlich.

Treffpunkt ist in Breitungen an der Sporthalle am Riegelsweg. Gestartet wird am Viadukt unterhalb des Bahnhofs. Hier ist auch das Ziel. Doch zunächst gilt es, 30 Kilometer oder beim Ultra-Trail sogar 50 Kilometer zu bewältigen. Daneben wird ein 14-Kilometer-Lauf angeboten. Walker und Nordic-Walker können bei einer Distanz von ebenfalls 14 Kilometern ihr Durchhaltevermögen beweisen. Parallel findet zudem ein Run-Bike am Pleß statt. Die Zeiten werden netto gemessen.

Der Pleß ist mit über 600 Metern Höhe der Hausberg von Breitungen. Die Ortschaft selbst gehört zum Landkreis Schmalkalden/Meiningen. Der Pleß liegt östlich von Breitungen in der Thüringer Vorderrhön. Die hier verlaufende Laufstrecke führt daher sehr angenehm durch einen schattigen Mischwald. Weiterhin besteht vor allem für die Langläufer die Herausforderung darin, bei der Distanz von 30 Kilometern mehr als 1.000 Höhenmeter zu bewältigen. Beim Ultra-Lauf über 50 Kilometer sind sogar 1.500 Höhenmeter zu überwinden.

× Home