Südenseelauf

Der Südenseelauf im Mai ist ein großer Genuss für alle Läufer, denn er führt von Sörup aus südlich rund um den Südensee und damit durch sehenswerte Landschaften.

Datum:
Ort: Sörup, Deutschland
Homepage: http://www.suedenseelauf.de
Distanzen: 5 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon, 10 km-Lauf, 5 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
400 m Minilauf kostenlos
5 km Schülerteamlauf 5,00 Euro
5 km Südenseelauf 8,00 Euro
10 km Südenseelauf 10,00 Euro
21 km Südenseelauf Halbmarathon 14,00 Euro

Der Südenseelauf in Sörup in Schleswig-Holstein ist im Mai eine gute Adresse für alle Lauffans. Ausgerichtet wird dieses Event vom STV Sörup 1911 e.V. Die reizvolle Natur im deutschen Norden, unweit der Flensburger Förde, lockt zu diversen Laufevents, darunter einem Halbmarathon über 21,1 Kilometer.

Weiterhin wird ein 400-m-Minilauf für die Kleinsten bis sechs Jahre angeboten. Zudem gibt es einen 5-km-Schülerlauf und einen kleinen Südenseelauf über dieselbe Distanz, vermessen nach den DLV-Regeln. Der große Südenseelauf geht über zehn Kilometer. Der Halbmarathon kann in die Landesmeisterschaft einfließen.

Start und Ziel befinden sich auf dem Sportplatz Sörup. Von hier aus wird über meist asphaltierte Straßen und Feldwege gelaufen. Besonders reizvoll ist die Umgebung, denn die Halbmarathonläufer sind am Südensee und um ihn herum unterwegs. Der See entstand am Ende der letzten Eiszeit aus einer Gletscher-Abflussrinne heraus. Er liegt nah am Südwesten von Sörup. Auf seiner Nordseite gibt es einen Badeplatz, dazu einen Spielplatz und Stellplätze für Wohnmobile. Am südlichen Ende des Sees befindet sich das Gut Südenseehof. Sörup selbst ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.

× Home