Meldorfer Brückenlauf

Der Meldorfer Brückenlauf oder Westküsten-Halbmarathon startet am 1. Mai. Der Weg führt durch die reizvolle Ebene der Marschlandschaft im Vorland der Domstadt.

Datum: Montag, 01. Mai 2023
Ort: Meldorf, Deutschland
Homepage: https://www.meldorfer-brueckenlauf.de
Distanzen: 6 km, 9 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
400 m Bambini-Lauf4,00 Euro
6 km Lauf8,00 Euro
6 km Nordic Walking8,00 Euro
9 km Lauf11,00 Euro
21 km Halbmarathon12,50 Euro

Am 1. Mai startet im Norden Deutschlands der Meldorfer Brückenlauf, auch Westküsten-Halbmarathon genannt, über 21,1 Kilometer. Er gilt als einer der schönsten deutschen Halbmarathons und bietet eine beeindruckende Strecke durch die Marschlandschaft nahe dem schleswig-holsteinischen Wattenmeer. Weiterhin werden parallel ausgetragen: ein 9-km-Lauf, ein 6-km-Lauf, zwei Kinderläufe sowie Nordic Walking. Auch gibt es einige Sonderwertungen.

Der Startschuss erfolgt im Stadion an der Promenade in Meldorf. Zunächst geht es über Asphalt durch den Ort, wobei man am Dom, dem Wahrzeichen der Stadt, vorbeiläuft. Schon die erste Brücke bietet einen wunderbaren Blick in die Marschlandschaft. Es folgen im Vorland die Ortschaften Nindorf und Bargenstedt, bevor der Weg zwischen Kilometer 9 und 10 allmählich in einem großen Bogen nach Norden und Westen wieder durch das weite Gelände zurückführt. Zu jeder Zeit ist der Dom von Meldorf zu sehen, denn die Strecke führt durch die flache Ebene des Vorlandes. Auch die Landschaft ist überaus reizvoll. Jeder Kilometer ist selbstverständlich ausgeschildert.

× Home