Elsterlauf

Der Elsterlauf-Halbmarathon in Bad Liebenwerda, Brandenburg, findet in der zweiten Maihälfte statt. Er bietet auf 21 Kilometern eine sehr reizvolle Strecke.

Datum:
Ort: Bad Liebenwerda, Deutschland
Homepage: https://www.elsterlauf.de
Distanzen: 7 km, 11 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon

Startgebühr

DistanzStartgeld
2 km Schnupperlauf 3,00 - 5,00 Euro
5,6 km Nordic Walking 5,00 - 10,00 Euro
5,6 km AOK-Gesundheitslauf 5,00 - 10,00 Euro
11 km Nordic Walking 7,00 - 15,00 Euro
11 km Sparkasse Elbe-Elster-Lauf 7,00 - 15,00 Euro
21 km Mineralquellen-Halbmarathon 10,00 - 20,00 Euro

In der zweiten Maihälfte findet in der Kurstadt Bad Liebenwerda/Brandenburg der Elsterlauf statt, veranstaltet vom Lauf- und Walkingverein 05 Bad Liebenwerda e. V.. Neben einem Halbmarathon über 21 Kilometer gibt es zahlreiche Lauf- und Sportangebote für alle Altersklassen: Zur Auswahl stehen 11, 5,6 und 2 Kilometer sowie 318 Meter (Bambinilauf). Dazu kommen für Wanderer, Nordic Walker und Radfahrer Strecken von 5,6, 11 und rund 30 Kilometern. Es gibt Firmen- und Vereinswertungen, zudem Wertungen nach DLV-Altersklassen.

Der Halbmarathon führt über Asphalt, befestigte Flurwege und Waldwege. Dementsprechend geht es durch viel Grün und auch am Wasser, der Schwarzen Elster, entlang. Start und Ziel liegen am Roßmarkt in Bad Liebenwerda.

Die landschaftlich schöne Strecke ist zwischendrin etwas wellig. Sie führt durch die Bahnhofstraße und über die Schwarze Elster. Später geht es durch ein Wohngebiet, dann hinaus in die Flure, durch Maasdorf und Prestewitz und weiter in die Natur. Schließlich wird kehrtgemacht und auf teilweise anderen Wegen wieder zurückgelaufen. Hierbei wird die Schwarze Elster über die Dresdner Straße überquert, bevor die Läufer über diese und die Burgstraße wieder zurück zum Roßmarkt gelangen.

× Home