Wittenberger Nachtlauf

Der Wittenberger Nachtlauf hat mit dem Elbe-Halbmarathon erst seit Kurzem einen Halbmarathon über 21,5 Kilometer im Repertoire. Er wird bereits am Tag gelaufen.

Datum:
Ort: Wittenberg, Deutschland
Homepage: https://www.wittenberger-nachtlauf.de
Distanzen: 6 km, 10 km, 21 km
Disziplinen: Halbmarathon, 10 km-Lauf

Startgebühr

DistanzStartgeld
2 km Schülerlauf 5,00 Euro
6 km Lauf 10,00 Euro
10 km Lauf 10,00 Euro
21 km Halbmarathon 20,00 Euro

Im Mai findet der Wittenberger Nachtlauf statt, der zudem den noch jungen Elbe-Halbmarathon über 21,5 Kilometer anbietet. Dieser wurde erstmals 2019 gestartet und findet nicht abends, sondern bereits am Tag statt.

Die weiteren Wettbewerbe, die in den frühen Abendstunden starten, umfassen zwei, sechs und zehn Kilometer, dazu einen Staffellauf. Hier wird jeweils ein etwa zwei Kilometer langer Rundkurs durch die schöne Innenstadt der Lutherstadt Wittenberg gelaufen, bei höheren Kilometerzahlen ist die Runde natürlich mehrmals zu absolvieren.

Dagegen führt der Halbmarathon von Wörlitz nach Wittenberg. Es stehen Shuttlebusse von Wittenberg nach Wörlitz bereit, um die Lauffreunde rechtzeitig zum Startpunkt zu bringen. Das Ziel (und für die anderen Laufwettbewerbe auch der Startpunkt) ist die Schlosswiese in Wittenberg. Die elektronische Zeitmessung erfolgt über die Startnummern.

Die Strecke des Halbmarathons führt durch eine bezaubernde Landschaft. Gelaufen wird unter anderem auf dem Europaradweg R1 und dem Elbe-Randwanderweg vom Gartenreich Wörlitz aus. Sowohl das Gartenreich Wörlitz als auch die Weltkulturerbestätten in Wittenberg sind einen Blick und einen späteren Besuch wert. Zudem genießen die Läufer auf weiten Strecken das ausgesprochen reizvolle Elbtal.

× Home